Dietrich Marquardt

 
Top-Rezensenten Rang: 1.188
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 91% (2.046 von 2.250)
Ort: Frankfurt/M
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.188 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 2046 von 2250
Die Resistenza - Italien im Zweiten Weltkrieg. Bas&hellip von Gerhard Feldbauer
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ein Kapitel dieses Buches trägt den Titel "Die ausgefallene Revolution". Als Italien gegen Ende des zweiten Weltkrieg die Seiten wechselte, auf die Seite der westlichen Allierten bzw. der Anti-Hitler-Koalition umschwenkte und dafür passend die faschistische Regierung unter Mussolini ablöste, da war das, wie der Autor schreibt, eine Palastrevolution. "An ihr beteiligten sich alle Klassen und Schichten der Gesellschaft, die in Opposition zur faschistischen Diktatur standen..." schreibt der Autor Feldbauer. Das ist offenkundig unzutreffend, denn eine Palastrevolution ist eine Geschehen im engsten Zirkel der Macht.

Die antifaschistische Linke, namentlich die starke… Mehr dazu
Marxismus. Basiswissen Politik/Geschichte/Ökonomie von Georg Fülberth
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Anderthalb Jahrhunderte Marxismus als Theorie auf einhundert Seiten. Das Erstaunliche daran: Es wirkt nicht oberflächlich. Offensichtlich liegt eine fundierte Kenntnis der Bücher vor mit denen Marx, Engels, Kautsky, Hilferding, Luxemburg, Lenin, Trotzki und viele andere zu dem vielgestaltigen Marxismus beigetragen haben. Gleichzeitig bemüht sich der Autor um Anschaulichkeit und die Wiedergabe von Details.

Man erfährt, dass die SPD und die Sozialistische Internationale sich noch in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts dem Marxismus verbunden fühlten und sich die Kontroversen etwa zwischen Kautsky und Lenin auf einer breiten Basis von… Mehr dazu
Die Frau des Arztes von Brian Moore
Die Frau des Arztes von Brian Moore
Das Buch spielt vorwiegend in den drei Städten Belfast, Paris und London, z.T. auch in Südfrankreich.

Zeitpunkt der Handlung (einige Monate) ist der Beginn der 70er Jahre, der Bürgerkrieg in Nordirland spielt im Hintergrund eine Rolle.

Eine verheiratete Arztfrau aus Belfast, Sheila, will mit ihrem Mann Ferien in Südfrankreich machen und fährt voraus. Der Mann, Kevin, kommt aber nicht nach, auch weil er nicht recht Lust zu diesem Urlaub hat. Sheila lernt einen deutlich jüngeren Amerikaner kennen und verliebt sich in ihn. Eine stürmische Affäre folgt. Ihr Lover, Tom, möchte, dass sie mit ihm nach USA fliegt. So weit, so nicht… Mehr dazu