ARRAY(0xb4141c78)
 

YogaGuide

Alles über Yoga! - Was? Wie? Wo? Adressen, Spezialkurse, Yogakalender - Yoga-Basiswissen, Yogastile ..... - Ayurveda, Urlaub & Yogareisen - tägliche Yoganews auf yogaguide.at
Top-Rezensenten Rang: 4.901
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 73% (285 von 390)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.901 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 285 von 390
Yoga für Vollweiber und Pfundskerle - für mehr Bew&hellip von Sigrid Ernst
yogaguide.at meint: Momentan gibt es nur wenige bis gar keine Yogagruppen für Übergewichtige und das ist schade. Die Idee ein Buch zu Yoga für Übergewichtige zu publizieren, ist wirklich gut und die Autorin hat damit in ein großes schwarzes Loch getroffen (deshalb 5 Sterne..).

Das mollige Yogamodel (Kerstin Kristahl) zeigt im Buch die angepassten Asanas gut, aber die von der Autorin gezeigten Asanas sind teilweise nicht zu empfehlen. So trägt sie zB beim Pflug (S163) und beim Schulterstand (S133) eine Haarklemme die den Kopf überstreckt, weiters wird der Drehsitz (S115) mit abgeknickter Wirbelsäule durchgeführt und einiges mehr. Die… Mehr dazu
Barfuß Schritt für Schritt - Achtsam wie ein Buddh&hellip von Doris Iding
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
yogaguide.at meint:
Nicht nur Stress wirkt sich auf unser Gehirn aus, sondern umgekehrt auch Entspannung, Achtsamkeit und Meditation. Mit den liebevoll gestalteten Karten und dem handlichen Büchlein können Sie psychisches und körperliches Wohlbefinden ganz einfach trainieren und der Einsatz lohnt sich. Probieren Sie es aus!
Komm, wir machen Yoga!: Die schönsten Partnerübung&hellip von Sonja Zernick
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Adelheid Ohlig für yogaguide.at meint:
Entspannungsübungen können Unwohlsein abbauen und sorgen mit Kuschelpositionen für eine neue Nähe zwischen Eltern und Kindern.

Achtsam führt die Autorin Sonja Zernick ans Meditieren heran. Das Buch regt an, Yoga mit Kindern zu erforschen und lockt mit Partnerübungen zum Nachmachen.

Sonja Zernick erzählt verschiedene Geschichten und bettet die Yogaübungen darin ein: da bauen Mutter und Kind ein Lebkuchenhaus, indem sie sich tüchtig verrenken, da probiert Elia die Heldenhaltung, hier tummeln sich verschiedene Tiere im und am See, da wird die Sonne im Bauch zum Strahlen gebracht… Mehr dazu