YogaGuide

Alles über Yoga! - Was? Wie? Wo? Adressen, Spezialkurse, Yogakalender - Yoga-Basiswissen, Yogastile ..... - Ayurveda, Urlaub & Yogareisen - tägliche Yoganews auf yogaguide.at
Top-Rezensenten Rang: 4.096
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 74% (308 von 415)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.096 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 308 von 415
Frühstück von Camilla Jensen
Frühstück von Camilla Jensen
Schade, dass Frühstücksbücher unter den Kochbüchern bislang ein Schattendasein fristen. Auf ein Buch wie dieses, das nur so vor (gesunden!) Ideen im Kampf gegen das Frühstückseinerlei strotzt, haben wir schon lange gewartet.

Die Rezepte sind unkompliziert ohne genaue Gewichtsangaben (stattdessen wird in Tassen gerechnet), sodass auch der eigenen Kreativität noch genug Spielraum bleibt.

Fazit: Es lohnt sich, sich von den zahlreichen Frühstücksideen inspirieren zu lassen, sich die Zeit für ein ausgewogenes Frühstück zu nehmen bzw. dieses schon am Vorabend vorzubereiten das gesteigerte Wohlbefinden über den… Mehr dazu
Licht fürs Leben: Die Yoga-Vision eines großen Mei&hellip von B. K. S. Iyengar
Vor fünfzig Jahren kam ich in den Westen, um Licht auf den Yoga zu werfen. Nun biete ich mit diesem Buch ein halbes Jahrhundert an Erfahrung an, um Licht auf das Leben zu werfen.....Fünfzig Jahre nach meiner ersten Reise in den Westen und nach so viel hingebungsvoller Yogapraxis von so vielen möchte ich nun die Yogareise in ihrer Gesamtheit mit Ihnen teilen.
Ich hoffe zutiefst, dass mein Ende Ihr Anfang sein kann, so Iyengar im Vorwort.

Das Licht, das Yoga auf das Leben wirft, ist etwas Besonderes. Es hat verwandelnden Charakter. Es verändert nicht nur einfach die Art und Weise, in der wir die Dinge sehen; es verwandelt die Person, die sieht. Es bringt… Mehr dazu
Buddha at home: Anleitungen für ein Retreat zu Hau&hellip von Renate Seifarth
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
In sieben ausführlichen Kapiteln und geführten Meditationen auf einer beiliegenden Übungs-CD vermittelt die Autorin die Grundlagen der Meditation, lehrt Achtsamkeit und Wertschätzung sich selbst gegenüber und gibt zahlreiche Denkanstöße zu Themen wie Selbstwahrnehmung, Umgang mit Trauer oder Umgang mit Gefühlen.

Die Möglichkeiten reichen von kurzen Meditationseinheiten von ca. 30 Minuten, die täglich in den Alltag integriert werden bis zu einem ein- oder mehrtägigen (maximal eine Woche) Selbstretreat. Dabei geht es nicht um möglichst langes Stillsitzen, sondern um Achtsamkeit im täglichen Leben, wie dieses Zitat… Mehr dazu