Visitor Q

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (19 von 21)
Ort: Berlin
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 296.687 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 19 von 21
CLARC von Hahn Film AG / GoldenTricycle
CLARC von Hahn Film AG / GoldenTricycle
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schön!, 28. März 2014
Habe CLARC (damals noch mit 'k' am Ende) bereits auf der Ouya gespielt, und es war mit Abstand das beste Spiel das ich auf der leider etwas unterversorgten Plattform gesehen habe. Jetzt also auch mobil, sehr schön! Die Touch-Controls fühlen sich für mich sogar noch etwas intuitiver an als die gewohnte Controller-Variante.

Zum Spiel kann ich vor allem sagen, dass man sich von der knuddeligen Comic-Grafik nicht täuschen lassen sollte - CLARC kann in den späteren Leveln durchaus eine ziemliche Denk-Herausforderung darstellen (zumindest für räumlich und logisch mit einer etwas längeren Leitung ausgestattete Spieler wie mich). Dass es trotzdem… Mehr dazu
All about Lily Chou-Chou [UK-Import] <b>DVD</b> ~ Hayato Ichihara
All about Lily Chou-Chou [UK-Import] DVD ~ Hayato Ichihara
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leben in Watte, 4. Februar 2009
Einer der schönsten Filme der Welt, assoziativ, wirr und intim wie der Blick in ein Teenager-Tagebuch. Die digitale Kamera fängt ausrisshaft und in giftig gesättigten Farben eine Welt ein, die für ihre jugendlichen Protagonisten mehr und mehr aus den Fugen gerät.

Hier führen alle Figuren ein Doppelleben: einerseits als verschlossene, scheinbar abgestumpfte, in einer unerbittlichen Hackordnung gefangene Mittelschüler im realen Leben, andererseits als empfindsame, nach Bestätigung und einem Gefühl von Zusammenhang suchende virtuelle Persönlichkeiten auf den Messegeboards im Internet. So offen sie in ihren naiven, emotionalen… Mehr dazu
The Wicker Man [Special Edition] [UK Import] <b>DVD</b> ~ The Wicker Man
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
... und das ist 100%ig als Kompliment zu verstehen. Ein Film, der mit ironisch zwinkerndem Auge christlich geprägte Sexualmoral in Frage stellt und damit gleichzeitig die Gesetze des Horror-Genres auf den Kopf stellt. Nie war das 'Böse' sympathischer, verlockender und dem Helden auch moralisch so haushoch überlegen wie hier - es singt und tanzt sogar zu ätherisch schöner Folk-Musik! (die diesem Set dankenswerterweise auch als Audio-CD beiliegt.) Dass es denn auch gerade Sergeant Howies verzweifeltes Festklammern an seinen tradierten puritanischen Wertvorstellungen ist, das ihn am Ende zum Scheitern verurteilt (ohne zu viel vom wirklich furiosen Schluss verraten zu… Mehr dazu