Georg Dubbert

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (42 von 59)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 203.582 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 42 von 59
Regent Herren-Armbanduhr XL Analog - Digital Quarz&hellip REGENT
Hallo, habe die Uhr in Braun, Lederarmband ist auch in Braun mit hellen Ziernähten und silbernen Verschluss. Uhrgehäuse silber, Zifferblatt braun mit kupferfarbenen Stundenmarkierungen. Datumsformat TT.MM. Zeiger und Stundenmarkierungen fluroszieren im Dunkeln. Für mein dafürhalten leider nur für relativ kurze Zeit. Da dies je nach Sichtweise für manche ein K.O kriterium ist, von mir nur als Hinweis. Ansonsten gibt es von meiner Seite nicht zu meckern, Armband macht einen sehr stabilen und festen eindruck, ist ausreichend lang.Armband hat eine leichte Struktur. Zifferblattdurchmesser 35mm, Uhendurchmesser 42mm. Uhr gibt es in verschiednen Farben habe sie in… Mehr dazu
Wo brennt's denn?: Vom Großbrand in der U-Bahn bis&hellip von Manuela Wedel
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer denkt hier berichtet eine Feuerwehrfrau über ihre Einsätze täuscht. In diesem Buch berichtet Frau Wedel über ihren Werdegang. Von der Floristin, über die Rettungsassistentin bis zur Feuerwehr wird berichtet. Einsätze werden gestreift. Ereignisse die im 2. Überschriftteil stehen werden leider nur gestreift, ausführlicher wird berichtet Sie über ihren Werdegang. 3 Sterne weil es nicht unintressant ist. Die Abzüge deshalb weil die Einsätze, anders als im Überschriftenteil suggeriert wird, nur gestreift werden. Das Buch ist nicht schlecht geschrieben, lässt sich flüssig lesen. Alles in allem kein schlechtes Buch,… Mehr dazu
Florian 14: Achter Alarm! von Hans Georg Prager
Florian 14: Achter Alarm! von Hans Georg Prager
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichte und Einsätze, 19. Juli 2012
Wer nur Feuerwehreinsätze lesen möchte ist bei diesem Buch nicht richtig. Der Autor kommt auf einem Einsatz in den neuen Bundesländern zu sprechen und schwengt dann um auf die Geschichte der Feuerwehr in der ehemaligen DDR und von da aus geht er auf die Entsteheung der Feuerwehr ein. Das Buch ist mehr ein Geschichtsbuch der Feuerwehr als ein "Einsatzbuch". Einsätze werden nur kurz angerissen.