C. Kanzler

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 59% (158 von 270)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 49.537 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 158 von 270
Major Crimes - Die komplette erste Staffel [3 DVDs&hellip <b>DVD</b> ~ Mary McDonnell
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen tut mir leid..., 10. Juli 2014
...aber schon bei "The Closer" fand ich Cpt. Raydor unsymphatisch und hier ist sie es immer noch.

Sie ist weder so liebenswert verquer wie Brenda Lee Johnson, noch hat sie (in meinen Augen) etwas anderes liebenswertes an sich. Ihre Mimik war schon bei "The Closer" kalt und sie war und ist unnahbar. Den ganzen Film über guckt sie gleich und ich bin nicht gespannt, "mehr" von ihr sehen zu wollen: Privates, Emotionales: alles das, was man an einer Figur an Entwicklungen sehen will, mitleidet, mitfiebert, sich mitfreut, den Kopf schüttelt oder lacht...

Ich kann einfach keine Verbindung zu ihr aufbauen. Bei Brenda mochte ich ihre Kleidung, ihre Gesten, Ihre Mimik,… Mehr dazu
A christmas without Snow <b>DVD</b> ~ Michael Learned
A christmas without Snow DVD ~ Michael Learned
1.0 von 5 Sternen Laaangweilig..., 27. Dezember 2013
...meine Güte, was für ein langweiliger Film. Und ich habe schon soooo viele Filme gesehen...

Am meisten hat mich noch die Musik beeindruckt, obwohl ich nun überhaupt kein Klassik-Fan bin.

Die Story ist wirklich nur lahm, die Schauspieler agieren wie unter Drogen, keine Spannung, keine Höhepunkte, ich habe nur mit Mühe bis zum Ende geschaut.

Ach ja: das Cover hat wirklich rein GAAAAAR nichts mit dem Film zu tun: San Francisco zu Weihnachten, keine Weihnachtsmänner, kein Schnee, hier und da schaukelte eine schlappe Girlande durchs Bild...das sagt ja schon alles :-)

Die Qualität ist schlimmer als auf einer… Mehr dazu
Larry Crowne <b>DVD</b> ~ Julia Roberts
Larry Crowne DVD ~ Julia Roberts
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ja, es stimmt alles, was..., 23. August 2013
...meine 1-3-Sterne-Vorrezensenten alles geschrieben haben...ich wollte es ja nicht glauben :-(

Der Film ist wirklich laaaangeweilig. So ungefähr zu vergleichen mit "My Big Fat Greek Summer", gelaber, gelaber, manchmal ein bisschen Handlung, Nahaufnahmen immer der gleichen Mimik...tja, wen wunderts, da Nia Vardalos auch das Drehbuch mitschrieb.

Die Handlung sollte bekannt sein.

Ein alternder Tom Hanks agiert sich linkisch (was ja in jungen Jahren noch niedlich war) und mit Adam-Sandler-Leier-Tonfall durch den Film. Die coole Roller-Fahrerin nimmt sich seiner gleich am 1. Tag im College an (?) und von da an reiht sich eine Unglaubwürdigkeit an die… Mehr dazu