Copeland

"Rated R Superstar"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 91% (428 von 472)
Ort: Bayern
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 597.134 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 428 von 472
Codes and Keys von Death Cab for Cutie
Codes and Keys von Death Cab for Cutie
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Hört man sich die Death Cab for Cutie Alben nacheinander an, merkt man wie sich der Stil über die Jahre verändert hat, neue Dinge ausprobiert wurden, und die "Jungs" erwachsen wurden. Trotzdem wusste man bei jedem Song immer "Das ist Death Cab".

Und so ist es auch bei Codes & Keys. Alle Fans, die bei den ersten Interviews zum Album ein bisschen erschrocken sind ("Wir machen kein weiteres Gitarrenalbum, weil Ihr es vielleicht erwartet", "Dieses Album wird anders") können sich also beruhigen. Das Album ist wirklich anders, aber im positiven Sinne.

Death Cab probieren gern aus, das merkt man hier, denn nahezu jeder Song auf dem Album hat einen eigenen… Mehr dazu
Pastewka - Die 4. Staffel [3 DVDs] <b>DVD</b> ~ Bastian Pastewka
Pastewka - Die 4. Staffel [3 DVDs] DVD ~ Bastian Pastewka
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pastewka ist endlich zurück., 24. November 2009
Nachdem ich von der sehr schwachen dritten Staffel stark enttäuscht war, habe ich diese mit gemischten Gefühlen erwartet. Zum Glück haben die Autoren aus ihren Fehlern gelernt und diese Staffel zu einem Meisterwerk gemacht. Sie orientiert sich stark an Staffel 1 und 2, d. h. mehr Situationskomik und skurille Momente als über mehrere Folgen gestreckte Storylines wie in Staffel 3. Hier zündet nun wieder jeder Gag und gut 10 der 12 Folgen sind absolut ausgezeichnet. Sehr viel Spaß machen auch wieder die Gaststars (allen voran Christoph Maria Herbst), welche im Gegensatz zur dritten Staffel aber mehr Nebenfiguren sind und sich nicht vor die eigentliche Handlung um… Mehr dazu
Für Uwe von Christian Ulmen
Für Uwe von Christian Ulmen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es ist unglaublich wie bekannt die Figur Uwe Wöllner mittlerweile ist, nicht nur in den Reihen von Mein neuer Freund und ulmen.tv Fans. Christian Ulmen hat es geschafft seinem Lieblingscharakter Uwe eine witzige Hintergrundgeschichte auf den Leib zu schreiben, die sich extrem kurzweilig und spannend liest.

Auf jeder Seite sieht man Uwe vor sich und hat seine skurrile Stimme und Sprechweise im Kopf. Die Geschichte ist extrem liebenswert und stellenweise auch sehr nachdenklich. Lacher hat Ulmen natürlich auch genug eingestreut. Er präsentiert hier ein Werk welches absolut zeitgenössisch ist und gleichzeitig sein unglaubliches Talent aufzeigt, ob vor der Kamera… Mehr dazu

Wunschzettel