Greg1D

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 63% (27 von 43)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 191.952 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 27 von 43
Juwel von Frida Gold
Juwel von Frida Gold
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Mich hat das Album dermaßen geflasht, dass ich es quasi als Dauerschleife rauf und runter gehört habe. Fast jeder Song war in meinen Ohren ein qualitativer Volltreffer. Ich geb zu, die Musik ist bestimmt nicht jedermans Sache. Leute die Frida Gold noch nie vorher wahrgenommen haben, würde ich empfehlen sich vorher 2-3 Songs bei einschlägigen Portalen anzuhören. Leuten die musikalisch sehr aufgeschlossen sind, kann man dagegen nur raten zuzugreifen!
Liebe ist meine Religion <a href="http://www.amazon.de/Liebe-meine-Religion-Frida-Gold/dp/artist-redirect/B00DG21EE0">Frida Gold</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Liebe ist meine Religion Frida Gold MP3-Download
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz wie erwartet,, 6. Juli 2013
aber trotzdem ok! Man muss die CD/MP3 mehrmals hören, damit sich der Charme des Albums entwickeln kann. Dann ist es ein Album das durchaus seinen Reiz hat, aber leider nicht ans Juwel-Album heranreicht. Während ich von Juwel so geflasht war, dass das Album quasi in Dauerschleife rauf und runter gehört habe und einige Songs wohl auf Dauer zu meinen Lieblingen gehören werden, drängt sich beim neuen Album kein Song qualitativ dermaßen auf. Das neue Album plätschert eher dahin, ohne dabei langweilig zu wirken, aber auch ohne voll zu überzeugen. Einige Songs wirken auf mich, als wären sie nur als Auffüller oder deutlich verfrüht aufs Album… Mehr dazu
Aronia Original Bio Zartbitter Aroniabeeren (schok&hellip von Aronia Original
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die Idee mal eine unbekanntere Frucht mit Schokolade zu überziehen war echt gut... leider wurde diese Idee schlecht umgesetzt... die zartbittere Schokolade schmeckt für mich viel zu stark vor... als das man auch nur den Hauch der Aronia wahrnehmen könnte... allenfalls zu Beginn, stellt sich ein ganz kurzer, säuerlicher Geschmack ein... aber nichts was man irgend einer Frucht zuordnen könnte. Nach dem "Genuss" einer Hand voll Beeren, bleibt mir der Geschmack der Aroniabeere leider weiterhin fremd - eigentlich nicht Sinn der Sache!