ARRAY(0x9c6a60cc)
 

lilyblue

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (30 von 34)
Ort: Schneverdingen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 39.185 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 30 von 34
Der Verständigungsschlüssel zum Hund: Die vererbte&hellip von Alexandra Bruns
5.0 von 5 Sternen Gerade bestellt.., 18. April 2014
weil ich die Homepage schon sehr bereichernd finde. Die "Hundeflüsterin" habe ich neugierig verfolgt, die Bücher von Maja Nowak alle gelesen und in meinem "Hunderudel" schon viel erreicht. Und dann habe ich mich gefragt, woher die neuen Ansätze von MN kommen und habe die Seite rudelstellungen.eu gefunden. Dann habe ich die Bilder meiner 3 Würfe hervorgekramt und mindestens beim letzten Wurf den perfekten Beweis für diese Rudelstellung gefunden. Wenn ich mich heute an die 7 Welpen erinnere, das Foto zu Rate ziehe und dann die Charaktere dazu lege, passt alles ziemlich gut zusammen. Darum werde ich mich an das Buch machen und hoffe, über meine 3… Mehr dazu
Meindl GmbH & Co. KG, ISLAND LADY MFS Act, blau/az&hellip Meindl GmbH & Co. KG
5.0 von 5 Sternen Einer meiner Lieblingsschuhe, 27. Januar 2014
Ich habe lange gezögert, weil der Preis doch recht ordentlich ist. Aber als ich dann den blauen Schuh fand, war die Entscheidung gefallen. Und ich habe sie bisher keinen Tag bereut. Neben meinen Glitzerpumps von 1992 (die ich nie wegschmeißen würde) und meinen High-Heel-Clogs sind diese "Treter" jetzt zu meinen Lieblingsschuhen aufgestiegen. Seit einer Knöchelverletzung vor bald 15 Jahren ist mein rechter Fuß immer sehr empfindlich, was neue Schuhe angeht. Aber - nicht ein Mal hat es gezwickt. Diese Schuhe musste ich überhaupt nicht einlaufen, ganz im Gegensatz zu meinen vorherigen zwei Paar J.W. Es ist nicht geprahlt, dass sich der Schuh dem Fuß… Mehr dazu
Wie viel Mensch braucht ein Hund: Tierisch menschl&hellip von Maike Maja Nowak
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel zu kurz, 23. Oktober 2013
Von mir aus könnten die Bücher doppelt oder dreimal so dick sein. Schon im ersten Buch wechselte ich von Lachen zu Heulen, von Entrüstung zu Gänsehaut. Und dieses Buch ist die Fortsetzung dessen. Und wieder konnte ich so viel neue Dinge lernen (Suchtverhalten, die Sache mit dem Leittier, etc.). Umgesetzt an meinen eigenen Vierbeinern wieder mit sofortiger Wirkung. Nachgedacht und reflektiert - ich habe da immer noch ein paar Baustellen, deren Bearbeitung meinen Hunden das Leben erleichtern - und mir damit auch. Besonders beeindruckt hat mich die Geschichte des Akitas (oh, ich könnte nicht so gelassen bleiben mit so einem ignoranten Idiot, der in alter… Mehr dazu