berti2

"meggie"
 
Top-Rezensenten Rang: 1.278
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (3.526 von 4.504)
Ort: Aalen, Baden-Württemberg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.278 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 3526 von 4504
GEO Epoche 65/2014 - 1914 von Peter-Matthias Gaede
GEO Epoche 65/2014 - 1914 von Peter-Matthias Gaede
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
"In ganz Europa gehen die Lichter aus - wir werden es nicht erleben, wenn sie wieder angezündet werden" so der britische Außenminster Grey Anfang August 1914. Wie recht er damit hatte, war ihm vielleicht gar nicht bewußt.

Vier große Reiche gingen unter, zwei Kaiser/ein Zar verloren ihre Krone. Das osmanische Reich stürtze in tiefe Wirren und verlor einen Großteil seines Gebietes, in Russland kamen 1917 die Bolschewiken an die Macht und etablierten ein Terrorregime, Österreich-Ungarn wurde geteilt und verlor seinen Großmachtstatus.

Und Deutschland? Deutschland verlor sein Selbstverständnis als Führungsmacht,… Mehr dazu
GEO Epoche (mit DVD) / GEO Epoche mit DVD 65/2014 &hellip von Peter-Matthias Gaede
"In ganz Europa gehen die Lichter aus - wir werden es nicht erleben, wenn sie wieder angezündet werden" so der britische Außenminster Grey Anfang August 1914. Wie recht er damit hatte, war ihm vielleicht gar nicht bewußt.

Vier große Reiche gingen unter, zwei Kaiser/ein Zar verloren ihre Krone. Das osmanische Reich stürtze in tiefe Wirren und verlor einen Großteil seines Gebietes, in Russland kamen 1917 die Bolschewiken an die Macht und etablierten ein Terrorregime, Österreich-Ungarn wurde geteilt und verlor seinen Großmachtstatus.

Und Deutschland? Deutschland verlor sein Selbstverständnis als Führungsmacht, als… Mehr dazu
Der Medicus <b>DVD</b> ~ Tom Payne
Der Medicus DVD ~ Tom Payne
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Buch habe ich Ende der 80er/Anfang der 90er verschlungen. Jede Seite war ein Eintauchen in Abenteuer, in das mittelalterliche Europa und in eine mysteriöse Welt des Orients. Noah Gordon verfasste ein Buch, das zu meinen Favoriten zählte.

Das es ein Film dann schwer hat dagegen anzuspielen, ist offensichtlich. Die menschliche Fantasie zeichnet beim Lesen des Buches so vielfältige individuelle Bilder, bei dem der Film nicht mithalten kann. Allein die Fülle der facettenreichen Erlebnisse von Rob, seine Ängste, seine Gefühle kann der Film nicht so leicht transportieren. Auch die Freundschaft zu dem arabischen Mitstudierenden kommt zu kurz. Ich glaube… Mehr dazu

Freigegebene kürzlich gekaufte Artikel


Mehr anzeigen