Stefan Pfeifer

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 73% (71 von 97)
Ort: Baden
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 53.169 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 71 von 97
Das Mind-Map-Buch: Die beste Methode zur Steigerun&hellip von Tony Buzan
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wir denken NICHT in MindMaps!, 16. November 2013
Ich verwende seit 10 Jahren Mindmaps, Tony Buzan war auch damals mein Inputgeber in seinem ersten Werk Das Mind-Map-Buch . Die beste Methode zur Steigerung ihres geistigen Potenzials. Anscheinend hat sich auf dem Gebiet kaum was getan, da keine neue/bahnbrechenden Informationen in diesem Werk stehen.

Weites ist es wichtig festzuhalten: Mindmaps haben nichts mit unseren Denkprozess zu tun. Sie vereinfachen jedoch die Darstellung da alle wichtigen Themen auf den ersten Blick erkennbar sind. Nervenzellen im Gehirn sind NICHT in Über- und Unterkategorie geteilt, sondern stehen in hierarchielosen und mehrfachen… Mehr dazu
Sportpsychologie - Die 100 Prinzipien: Nachschlage&hellip von Thomas Meyer
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Oberflächlicher Index , 16. Oktober 2013
Leider handelt es sich bei diesem Buch eher um ein Indexverzeichnis aus bereits bekannten Methoden. Inhaltlich und wissenschaftlich sehr schwach recherchiert Werk.

Jedoch: Als Laie kann man sich schnell einen Überblick über einzelne Methoden verschaffen. Aber das gilt nur für absolute Sporteinsteiger (deshalb auch 2 Sterne).

Eine gute Alternative zum Buch ist Mentales Training: Grundlagen und Anwendung in Sport, Rehabilitation, Arbeit und Wirtschaftist jedoch sehr komplex geschrieben, aber wesentlich praxisorientierter.
Dein Mutmacher bist du selbst!: Faustregeln zur Se&hellip von Kai Hoffmann
4.0 von 5 Sternen Relativ Enttäuschend , 16. Oktober 2013
Gleich zu Beginn: Wer Kai Hoffmanns Buch Boxen & Management gelesen hat, wird von Dein Mutmacher bist du selbst! enttäuscht sein. Trotzdem gibt es vier Sterne!

Positiv sind vor allem die vielen Checklisten und Zusammenfassungen. Kai Hoffmann weiß, dass nachhaltige Verhaltensänderungen schwer umzusetzen sind. Er liefert jedoch eine umfassende und passende Strategie damit anzufangen und vermittelt mehr als nur 08/15 Mental-Phrasen.

Negativ aufgefallen ist mir diesmal die Langatmigkeit des Buches zu Beginn. Ich muss aber eingestehen, dass für Leser/innen die Kai Hoffmann noch nicht gelesen haben, auch der Anfang spannend sein könnte. Auch das… Mehr dazu

Wunschzettel