Thomas BTF

"btf12"
 
Top-Rezensenten Rang: 3.146
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (1.752 von 2.301)
Ort: München
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.146 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1752 von 2301
Der Sünde Sold: Kommissar Dühnforts erster Fall (E&hellip von Inge Löhnig
4.0 von 5 Sternen Krimi made in Oberbayern, 21. September 2014
Rein zufällig (und drei Jahre zu spät) stieß ich auf diesen guten Regionalkrimi, der teilweise in München, überwiegend aber in einem fiktiven Vorort namens "Mariaseon" spielt. Obwohl eine Empfehlung von Sebastian Fitzek auf der Rückseite prangt, ist das Buch überhaupt nicht trashig und sehr lesenswert.
Es passiert so einiges in diesem Roman, viel schauerliches, viel rustikales und vor allem viel katholisches. Die Autorin nimmt sich dabei viel Zeit, auch auf die Empfindungen einzugehen, von Opfern, Tätern und Ermittlern. Einziges Manko für mich ist die Vielzahl an Personen, gerade bei den Polizeibeamten wird es da schon mal etwas… Mehr dazu
Spirella 10.21960 Duschvorhang "Fish Multicolor", &hellip von Spirella
5.0 von 5 Sternen Schönes Teil fürs Geld, 13. August 2014
Die Farben sind sehr leuchtend, die Montage ist denkbar einfach, so sollte ein Duschvorhang sein. Der typische Geruch von weichem Plastik verfliegt nach einem Tag weitgehend, ist also auch kein Problem. Einziger Nachteil: die Folie ist recht dünn, fällt also nicht besonders elegant und hält vielleicht auch keine Ewigkeit. Für den Preis darf man aber einfach nicht mehr erwaten.
Shades of Grey - Geheimes Verlangen: Band 1 - Roma&hellip von E L James
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht gemachte Satire!, 13. August 2014
Nur selten kaufe ich Bücher, die mich thematisch gar nicht so ansprechen aber Megabestseller sind. Was so viele Menschen begeistert, kann ja nicht wirklich schlecht sein und vielleicht bietet das Thema doch unerwarteteten Lesespaß? In jedem Fall erwartete ich einen erotischen Roman mit dem gewissen Extra.
Das "Extra" besitzt er auch, leider in Form unfreiwilliger Komik. Man könnte es fast als Satire bezeichnen, was einen da aufgetischt wird! Dass es in den USA einundzwangigjährige Jungfrauen gibt, die bei den kleinsten Anlässen rot werden - mag sein. Dass sich jdiese allerdings innerhalb kürzester Zeit zur Sex-Sklavin ausbilden lassen, ist dann… Mehr dazu