ARRAY(0xa499e1e0)
 

Kjeld4711

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (33 von 50)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 461.228 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 33 von 50
Hänsel und Gretel: Hexenjäger <b>DVD</b> ~ Jeremy Renner
Hänsel und Gretel: Hexenjäger DVD ~ Jeremy Renner
3 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja!!!, 24. August 2013
Wer schreiend durch den Wald rennt muß sich nicht wundern , dass die Hexen gestört sind. Erwachsene Frauen die durch den Wald laufen und nach Hänsel schreien - das ist schlecht! Ich sags mal so: Wenigstens sah der Troll nicht aus wie die Figuren bei Herr der Ringe. Ansonsten überschaubar und vorhersehbar, null Handlung. Achja für die Kollegen die noch was zu technischen Dingen hören wollen, der Film lief ohne Probleme auf meinem Player. Ansonsten zwei Punkte weil es noch schlechtere Filme gibt und ich ihn zu Ende geschaut habe.
AVM FRITZ!DECT 200 (intelligente Steckdose) von AVM
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe zwei dieser Geräte im Einsatz, allerdings auch erst seit ca. einer Woche, so daß die Erfahrungswerte noch sehr gering sind. Einrichtung mit Fritzbox 7390 - kein Problem, super einfach. Die Geräte tun was sie sollen. Prima ist die Möglichkeit die Geräte über die Fritzbox zu steuern, hoffe allerdings inständig das keines meiner Audio- Videogeräte, die hinter der Steckdose hängen durch die Stromabschaltungen Schaden nimmt.

Durch das Gerät habe ich zum ersten Mal den in vielen Kundenrezensionen beschriebenen Fehler (erhöhter Stromverbrauch im Standby - Modus) mit der schnellen Inbetriebnahme beim Philips - Fernseher… Mehr dazu
Diablo III von Blizzard Entertainment
Diablo III von Blizzard Entertainment
28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Im Grunde sagt meine Überschrift, was ich von dem Spiel halte. Das Spiel an sich ist nebensächlich, dem Hersteller geht es allein darum über das Auktionshaus zusätzliche Einnahmen zu generieren. Ich habe weder Diablo 1 noch Diablo 2 im Multiplayer, online oder Netztwerk, gespielt und so wollte ich es mit Diablo 3 auch halten. Statt einem geflegten Singleplayerspiel, zu dem ich eigentlich keinen Onlinezugang benötige, sehe ich mich jetzt mit Verbindungsproblemen, blödsinnigen Chats und anderem Unfug konfrontiert.

Wieso muß ich mir Gedanken um die Sicherheit meines Accounts machen, den ich gar nicht wollte, zumal ich gar nicht online spielen… Mehr dazu