jkljkl187

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 85% (11 von 13)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.348.013 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 11 von 13
Steamroller [Vinyl LP] von Philip Sayce
Steamroller [Vinyl LP] von Philip Sayce
4.0 von 5 Sternen Mächtig Dampf im Kessel, 24. April 2012
Mit 'Steamroller' rockt sich Philip Sayce äußerst heavy den Blues von der Seele. Dass dieser Mann weiß wie man Gitarre spielt, hat er auf seinen bisherigen Alben schon hinlänglich bewiesen. Sayce zelebriert geschmackvolles Gitarrenspiel á la Hendrix, belässt seinem Spiel diesmal eine etwas rauere Note. Wie ich finde passt die sehr dreckige und übersteuerte Produktion ausgezeichnet zu den sehr direkten Kompositionen, allerdings ist der Sound durchaus strittig und wird in den übrigen Rezensionen auch heftig diskutiert, weshalb man sich anhand der angebotenen Samples ein eigenes Bild machen sollte. Die LP ist als einfaches Vinyl im Gatefold mit… Mehr dazu
The Electric Age. inkl. Poster [Vinyl LP] von Over Kill
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dass die Band Overkill schon über 30 Jahre aktiv ist, hört man diesem Album absolut nicht an. Während andere etablierte Acts immer stärker in der Bedeutungslosigkeit versinken und nicht mehr an ihre Frühwerke anschließen können, haben Overkill schon 2010 mit 'Ironbound' einen neuen Höhepunkt ihrer Karriere erreicht. Die neueste Veröffentlichung 'The electrig age' ist meiner Meinung nach sogar noch etwas stärker, da die Songs noch besser ins Ohr gehen und frischer wirken.
Overkill werden nicht nur aufgrund des Namens die Motörhead des Thrash genannt, sondern haben im Laufe ihrer Karriere ausschließlich gute Alben… Mehr dazu
Heathen Child (Ltd Coloured Vinyl) [Vinyl Maxi-Sin&hellip von Grinderman
In der ersten Singleauskopplung Heathen Child vom Album Grinderman 2 dominieren wieder die bereits bekannten Soundcollagen. Vor allem die Gitarristen Warren Ellis und Nick Cave brillieren mit geschmackvoll knarzig-kauzigen Sounds aus ihrem reichhaltigen Verzerrerarsenal. Bei aller sonischen Extravaganz frisst sich Heathen Child aber trotzdem beinahe ohrwurmartig im Bewusstsein fest. Vor allem der sich wie ein Mantra wiederholende Chorus setzt sich sofort beim Hörer fest und macht sogar beschwingtes Mitsingen annähernd möglich.
Die Single wurde in rotes Vinyl gepresst und enthält neben einem Poster zusätzlich noch die Tracks Star Charmer und Super Heathen Child… Mehr dazu