Tomte

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (75 von 95)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 641.114 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 75 von 95
Showtime,Storytime (2CDs+2Blu-Rays) von Nightwish
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die kritischen Stimmen bemängeln die Soundqualität, welche bei der Blue Ray einer High End Anlage wohl unwürdig ist und - raten deshalb vom Kauf ab.
Okay...

Betrachten wir das Ganze aber mal nicht von einer so technischen Seite. Seitdem sich Nightwish von Tarja trennte, gibt es die "Frontfraudiskussion". Die ist jetzt wohl vorbei. Floor ist mehr Nigtwish als Tarja es jemals war. Mein Gott, was für eine Frau. Sie wechselt völlig mühelos zwischen Metal und Klassik (Tarja kann nur Klassik, wenn auch unglaublich gut). Floor ist keine gebuchte Sängerin, sie ist Teil der Band und Aushängeschild.

Das Konzert war der absolute… Mehr dazu
Kriegsklingen: Roman von Joe Abercrombie
Kriegsklingen: Roman von Joe Abercrombie
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wow, was für eine Triologie. Gehört für mich in der klassischen Fantasie zu den absoluten Highligts, schwer zu toppen. Eine Kombination von der schonungslosen, dreckigen Wahrheit von dem "Lied von Eis und Feuer" und dem selbstironischen Touch von "Bartiomäus". Freunde von Autoren wie Terry Goodkind oder Georg R.R. Martin werden es lieben.

Unser Autor läßt sich sehr viel Zeit. Geradezu gemütlich bewegen wir uns durch den ersten Band und stellen irgendwann fest, dass eigentlich nicht viel passiert ist. Und das liest sich verblüffend nett! Ohne die Nägel abzukauen, aber mit stetigen Interesse verfolgen wir die Aufstellung und… Mehr dazu
Die dunkle Königin. Das Lied von Eis und Feuer 08 von George R. R. Martin
69 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Vor 10 Jahren schlug mich der erste Band völlig in seinen Bahn. Brillant. Martin hat eine unglaubliche Fähigkeit, seine Figuren "leben" zu lassen, die Differenzierung der einzelnen Charaktere sucht seines Gleichen. Auch sind die Veränderungen der Persönlichkeiten durch die gemachten Erfahrungen ausgesprochen nachvollziehbar. Man denke an Jaime, der Bran im ersten Band schlicht und einfach aus dem Fenster wirft und an Jaime, der -seiner Schwerthand beraubt- auf der Suche nach seiner Identität Brienne ein Schwert namens "Oathkeeper" -Eidhalter- schenkt. Konnte sich irgendwer vor 10 Jahren mit ihm identifizieren? Sicher nicht. Das hat sich geändert.

An… Mehr dazu