Conte Fosco

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 81% (34 von 42)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 43.948 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 34 von 42
Francis Durbridge: Interpol ruft Berlin (The Vicio&hellip <b>DVD</b> ~ Sir John Mills
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Francis Durbridge verstand es wie kein anderer, seine Hauptfiguren in einen Teufelskreis hinein zu versetzen, aus dem sie nicht mehr herauskamen. Der Originaltitel "The Vicious Circle" (Der Teufelskreis) ist daher sehr gut gewählt: der Protagonist schlittert unschuldig in einen mysteriösen Mordfall und wird durch verschiedenste Umstände immer mehr belastet, so dass ihm am Ende niemand mehr glaubt. Wer Durbridge kennt, weiß, dass der mysteriöse Mister X, der alles organisiert, alles perfekt eingefädelt hat, um mit Aussagen, Telefonanrufen und mysteriösen Gegenständen alles zu tun, damit die Hauptfigur eindeutig als Mörder dasteht… Mehr dazu
Thriller - Alle 11 deutsch synchronisierten Folgen&hellip <b>DVD</b> ~ Donna Mills
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Endlich hat es diese großartige Fernsehserie auf DVD geschafft!

Brian Clemens ist der Autor dieser Reihe, die bewusst auf Gewalt verzichtet und mit ganz einfachen Methoden Gruselspannung erzeugt. Man muss schon gesehen haben, wie mit sehr einfachen Mitteln und in wenigen Studiodekorationen ein enormes Maß an Spannung erzeugt wird. Bei den meisten Geschichten bekommt man feuchte Hände und ist überrascht, wie es dem Autor gelingt, immer wieder neue überraschende Drehs einzubauen.

Am meisten hat mir gefallen, dass es in fast jeder Episode einen Dreh am Ende gibt, der einen komplett überrascht. Am besten gelingt dies in der Episode "Ein… Mehr dazu
Die Frau hinter dem Ladentisch [4 DVDs] <b>DVD</b> ~ Jirina Svorcová
4.0 von 5 Sternen Schöne CSSR-Serie, 10. Juli 2014
DIE FRAU HINTER DEM LADENTISCH ist eine der besten Serien des Ostblocks. Charmant und unterhaltsam werden nette Geschichten aus dem Alltag rund um eine Verkäuferin erzählt. Jede der 12. Episoden ist einem Monat gewidmet. Am Ende - im Dezember - gibt es natürlich ein Happy End.
Dass die Serie so gut ist, verdanken wir wohl auch den größten Könnern der ehemaligen Tschechoslowakei: dem Duo Dudek/ Dietl. Jaroslav Dudek schrieb die Bücher und Jaroslav Dietl führte Regie. In dieser Konstellation kamen auch Klassiker wie DAS KRANKENHAUS AM RANDE DER STADT und BEZIRKSVERWALTUNG DER 'K' PRAG auf den Markt.
In jedem Falle rentiert sich DIE FRAU… Mehr dazu