Sonnenkind

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 82% (72 von 88)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 20.031 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 72 von 88
Mahlzeit, Deutschland! von FREELENS (Hrsg.)
Mahlzeit, Deutschland! von FREELENS (Hrsg.)
Essen tun wir alle. Für den Bildband "Mahlzeit" haben sich etliche Fotografen in ganz Deutschland auf gemacht, um die unterschiedlichsten Aspekte von Essen, Genuss, Nahrungszubereitung, Lebensmittelproduktion etc. abzulichten. Gezeigt wird die Fütterung von Senioren im Pflegeheim ebenso wie der Anbau von Spargel, man sieht Fernfahrer beim Erhitzen ihres Essens auf dem "Kühlergrill" und erhält Einblicke in eine türkische Teestube. Natürlich gibt es Exkursionen zu Lebensmittelausgabestellen wie den Tafeln, in Kantinen, Restaurants aber auch Familienküchen. Die Fotografen besuchten Tante-Emma-Läden und Fastfood-Ketten, in einer… Mehr dazu
Our World Tour: Eine fotografische Reise um die Er&hellip von Mario Dirks
5.0 von 5 Sternen Fesselnd und lehrreich, 19. Januar 2014
Das Buch habe ich kaum aus der Hand legen mögen. Mario Dirks versteht es nicht nur zu fotografieren, sondern kann auch unterhaltsam schreiben. Bei seiner Reise um die Welt habe ich an jedem Ort mit ihm gefiebert, wie wohl das Licht sein wird und ob es ihm gelingt, in manchmal verdammt kurzer Zeit ansehnliche Fotos zu machen. In den allermeisten Fällen hat er das gut gemeistert, und gerade das macht für mich den besonderen Charmes des Buches aus: Wie man es häufiger auch selbst auf einer Rundreise erlebt, konnte er nicht an jedem Ort auf die optimalen Bedingungen warten, sondern musste sich kreative Lösungen ausdenken, um trotzdem tolle Bilder zu machen. Das finde… Mehr dazu
Straßenfotografie (Edition Espresso): 50 Tipps für&hellip von Eric Kim
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Eric Kim ist Straßenfotograf aus Los Angeles und zeigt seine Können in einem Fotoblog, der weltweit auf Anerkennung stößt. Der dpunkt.verlag hat in seiner Reihe edition espresso ein kleines, aber feines Buch mit ihm gemacht, die Originalausgabe ist kurioserweise übrigens zuerst in Schweden erschienen und nicht in den USA.
Eric Kim weiß, wovon er spricht. Er redet nicht lange drumherum, sondern bringt das How-to-do für Streetphotographie in 50 Tipps rasant auf den Punkt. Technische Aspekte spielen dabei eine eher untergeordnete Rolle. Gute Straßenfotografie erfordert andere Dinge: Spontanität, Distanzlosigkeit, Menschenkenntnis, Ausdauer,… Mehr dazu