T. Berger

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 64% (9 von 14)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.085.464 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 9 von 14
Familien-Reiseführer : Familien-Reiseführer Gardas&hellip von Gottfried Aigner
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen toller Reiseführer, 30. Juli 2014
ich habe diesen Reiseführer ausschließlich benutzt. Es waren auch Touren vorhanden die man in anderen Reiseführer vergeblich sucht. Dank Navigationsgerät erübrigt sich das Suchen der Orte, wobei man vieles auch mit einer einfachen Karte finden kann. Es ist halt leider typisch Deutsch, dass alles vorgegeben sein muss. Ich kann den Reiseführer nur empfehlen
Das verborgene Kind: Roman von Marcia Willett
Das verborgene Kind: Roman von Marcia Willett
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen völlig falscher Titel, 1. Juni 2012
Der Titel und die Inhaltsbeschreibung auf der Rückseite verspricht ein geheimnisvolles und spannendes Buch. Beim Lesen bleibt davon nicht mehr viel übrig. Ich finde der Titel und die Rezension passen einfach nicht wirklich zur Geschichte.
Der Roman handelt von einer bunt zusammengewürfelten Familie, in der jeder so seinen eigenen Dämonen nachjagt. Letztendlich dreht sich die Geschichte um diese eine Familie. Das verborgene Kind spielt eher eine kleine Nebenrolle und lässt am Schluss doch einige Fragen offen. Nett geschrieben, aber man geht eben mit einer total falschen Vorstellung/Erwartung an dieses Buch. Zum Inhalt der Familiengesichte wurde ja schon in… Mehr dazu
Juliet, Naked von Nick Hornby
Juliet, Naked von Nick Hornby
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Voller Vorfreude habe ich mir das Buch zu Weihnachten schenken lassen und bin sehr enttäuscht.
358 Seiten voller unnötiger Zeilen. Die Story selber klang sehr vielversprechend. Annie lebt in einer 15jährigen Beziehung mit Duncan, der ein großer Fan vom untergetauchten Rockstar Tucker Crowe ist. Als dann ein Bootleg von Tucker bei Duncan auftaucht, gerät die Beziehung zwischen Annie und ihm in die Krise. Annie stellt eine Kritik zur CD ins Internet und erhält darauf hin eine E-Mail von Tucker.
Hätte Hornby das ganze Zwischengeplänkel einfach weggelassen und hätte aus dem Kennenlernen zwischen Annie und Tucker sich eine tolle Liebes oder… Mehr dazu