ARRAY(0xbc0f0e40)
 

P1soter

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 52% (15 von 29)
Ort: Dortmund
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 336.736 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 15 von 29
Rum Diary [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Johnny Depp
Rum Diary [Blu-ray] Blu-ray ~ Johnny Depp
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Thompson, ohne Frage, 28. April 2013
All denjenigen, die hier ein Spektakel à la "Fear and loathing in Las Vegas" erwarten sei frei gesagt: Finger weg! Dieser Film hat mit der anderen Verfilmung eines Buchs von Thompson mit Johnny Depp nichts zu tun! Stattdessen wird einem hier der Hunter S. Thompson serviert, den man aus den anderen Büchern kennt. Er ist der/das Fremde in sich und in der Umgebung, die er durchwandert, er schaut schonungslos auf das, was man nicht zu sehen sich genehmigt. Scharfsinnig und scharfzüngig wird hier der american way of Life kritisiert, ohne dass die USA auch nur einmal direkt und offen angeprangert wird. Thompson und dieser Film verlangen einem einiges ab. Zugegeben. Doch wer sich… Mehr dazu
Hasbro 35596100 - Risiko Evolution von Heidelberger
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Bei unserer letzten Session sagte einer der Spieler, dass dieses Spiel in seinen Augen "nicht mehr und auch nicht weniger als eine Revolution" sei. Ok, er sagte das im Überschwang des Sieges, doch ist die Frage zu stellen, ob die Konzeption und der Spaßfaktor dieses Spiel dem nicht zumindest nah kommt. Tatsache ist, dass wir von diesem Spiel begeistert und nach der vierten Partie ihm restlos verfallen sind. Es hat einen ähnlichen Suchtfaktor wie eines dieser Computerspiele, in dem sich Charaktere entwickeln, in denen man sieht, wie seine Figur wächst und besser wird. So ist es auch hier. Hat man die erste Phase des Spiels durchlaufen und man darf die nächste… Mehr dazu
Heidelberger CC004 - Angriff der Aliens (aus dem A&hellip von Heidelberger Spieleverlag
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Herz pocht..., 16. November 2012
Wir haben das Spiel zum ersten Mal gespielt und ich muss sagen, dass ich mich nicht erinnern kann, wann mich je ein Spiel so gepackt hat. Wir saßen zu fünft um dem Tisch und am Anfang kam das Spiel nicht so sehr in die Gänge. Danach aber, von einer Sekunde auf die andere, Spannung pur! Alle haben gefiebert, gerätselt, selbst diejenigen, die am Anfang nicht mitspielen wollten, haben sich schließlich um den Tisch versammelt und rieten und diskutierten mit. Diejenigen, die Aliens waren, fingen an sich zu koordinieren und gezielt Jagd auf die Menschenspieler zu machen. Der eine der Menschenspieler versuchte à la Mister X aus Scotland Yard die Aliens mit Tarnung… Mehr dazu