Braunschweiger Leseratte

Die Anni
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (48 von 63)
Ort: Braunschweig, Niedersachsen Deutschland
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 328.249 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 48 von 63
Jenseits des Protokolls von Bettina Wulff
Jenseits des Protokolls von Bettina Wulff
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nichts als Profigier... schade!, 12. September 2012
Liebe Frau Wulff,

es gab Zeiten, da habe ich gedacht: "Was für eine starke, taffe Frau"! Es ist sicherlich nicht leicht gewesen, sich an Herrn Wulffs Seite zu behaupten und gegen viele Vorurteile anzugehen, die einem ja als "neue Frau" oft an den Kopf geworfen werden. "Ein tolles Paar", dachte ich und freute mich wirklich mit Ihnen, als dann 2008 ihr gemeinsamer Sohn geboren wurde. Auch als die Vorwürfe gegen Ihren Mann laut wurden war ich mir sicher: "Niemand ist perfekt, jeder macht Fehler"! Aber vielleicht habe ich mich einfach getäuscht, oder warum musste das jetzt sein? Dieser aktuelle Medienhype, der ganz zufällig zu dem Erscheiungsdatum ihres Buches… Mehr dazu
Wenigstens ein bisschen schwanger: Roman von Sinead Moriarty
4.0 von 5 Sternen Vagina-Monologe!, 9. September 2012
Um ehrlich zu sein - ich habe weniger erwartet! Habe eigentlich nur nach einem Roman zum Thema "Schwangerschaft" gestöbert, weil ich selber gerade schwanger bin und dementsprechend gerne etwas zu diesem Thema lese. Aber eigentlich geht es in diesem Buch nicht vordergründig darum... Klar, die Protagonistin wünscht sich sehnlichst ein Baby und tut alles menschenmögliche, um diesen Traum wahr zu machen. Vor allem aber geht es meiner Meinung nach um die zwischenmenschlichen Beziehungen. Manches mal habe ich auch schallend lachen müssen, zum Beispiel beim Stichwort "Vaginamomologe"!!! Kurz und gut - dieser Roman macht einfach Spaß! Allerdings denke ich auch, das er… Mehr dazu
Max und Moritz: Eine Bubengeschichte in sieben Str&hellip von Wilhelm Busch
Was soll man zu diesem Buch noch sagen? Super Qualität, wir haben es uns schon hunderte Male angeschaut und gelesen, die Pappe ist nicht brüchig geworden und die Farben sind immer noch so brilliant wie am Anfang. An der Geschichte hat mein Sohn immer noch seine helle Freude. Und für den Preis gehören Max und Moritz sicherlich in jeden Haushalt.Da kann man einfach nichts falsch machen.

Wunschzettel