ARRAY(0xa95498f4)
 

K. Thiele

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 64% (14 von 22)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 506.818 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 14 von 22
Assassin's Creed 3 - Bonus Edition (100% uncut) von Ubisoft
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen die große Enttäuschung, 7. März 2013
Vorweg muss ich sagen, dass ich bisher jedes Assassins Creed Spiel gespielt habe. Seit ich 14 bin, liebe ich die Serie, ich habe Poster an der Wand, Figuren im Regal, ich habe in AC Shirts stundenlang vor diesen Spielen gesessen. Doch mit Assassins Creed 3 ist diese Zeit zu Ende.
Für einen Neuling ist es vielleicht ein gutes Spiel, ich möchte hier jedoch einmal aufzeigen, wie ich den neuen Teil finde.

Zu erst die positiven Dinge:
- wie zu erwarten, wartet das Spiel mit einer tollen Grafik auf. Die Umgebung wirkt sehr realistisch, Natur und Menschen natürlich
- die Interaktionsmöglichkeiten mit der Umwelt wurden verbessert. Ich kann Bars und… Mehr dazu
Wer ist Hanna? [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Saoirse Ronan
Wer ist Hanna? [Blu-ray] Blu-ray ~ Saoirse Ronan
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Bezüglich dieser drei Punkte, hat der Film 'Wer ist Hanna' einfach genau meinen Geschmack getroffen.

Die Szenerie wechselt vom einsamen finnischen Wald zu futuristischen Hochsicherheitstrakts zum orientalischen Ambiente Marokkos, gewährt uns Einblicke in Containerparks, Nachtclubs und ausgediente Freizeitgelände. Immer eidnrucksvoll, immer Inhaltsgeladen.

Der Regisseur spielt mit Vernunft und Wahnsinn, Instinkt und Verstand, indem er den Zuschauer an Hannas Flucht, aber vor allem an Marissa Wieglers Jagd auf sie teilhaben lässt. Die kühle CIA Agentin, für die Cate Blanchett natürlich die perfekte Besetzung darstellt, wirkt zu Anfang… Mehr dazu
Bergauf, talwärts: Roman von Judith Jennewein
Bergauf, talwärts: Roman von Judith Jennewein
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön, 2. September 2009
Mit diesem Roman hat Judith Jennewein und wunderbares Buch für alle Lesben, die jenigen, die es werden wollen oder einfach nur interessierte LeserInnen geschaffen, dass von der ersten bis zu letzten Seite lesenswert ist.
Wie der Titel schon sagt, ist es eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Immer aus der richtigen Perspektive geschildert und immer perfekt formuliert. Das Österreichisch machte mir aber zum Teil etwas Arbeit. Welcher Deutscher weiß schon, dass "heuer" dieses Jahr bedeutet ;)
Bis zum Schluss bleibt es spannend, und kein Satz ist überflüssig.
Ich war auch froh, nicht auf jeder zweiten Seite die detailliertesten Eskapaden geschildert… Mehr dazu

Wunschzettel