YasminLowe

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (39 von 45)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 49.511 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 39 von 45
Sublime in Nature MIDI (Paperblanks)
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Design dieses Notizbuches hat mich sofort angesprochen. Und auch die grüne Farbe gefiel mir sehr. Es erinnerte mich etwas an ein altes Märchenbuch. Vielleicht hat es deswegen so eine Wirkung auf mich gehabt.

Als es dunkel war, habe ich es schließlich aus meinem Briefkasten genommen und unter der Küchenlampe geöffnet. Und ab da trat etwas Enttäuschung ein. Das Buch wirkte nicht 'künstlich' ledern, so wie ich es mir vorgestellt habe, sondern es ist metallen.
Zudem wirkte es in dem Licht nicht grün, sondern dreckig Bronze.
Ich dachte erst, dass mir vielleicht die falsche Farbe zugeschickt wurde. Da es aber spät war, wollte… Mehr dazu
Glanz der Sterne von Rei Toma
Glanz der Sterne von Rei Toma
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Glanz der Sterne von Rei Toma ist ein Einzelband und im Mai 2012 erschienen.
Der Band beinhaltet drei Geschichten. Die Hauptgeschichte "Glanz der Sterne" nimmt in etwa die Hälfte des Buches ein und hängt vollständig zusammen. (Im Gegensatz zu manch anderen Manga, wo mal eine neue Story eingeschoben wird, fiel mir dies hier sehr positiv auf.)
Es geht um Ai, die mit ihren besten Freunden Shin und Seigo in einer abgelegenen Provinz lebt. Sie hat keine Pläne für die Zukunft und will, dass alles so bleibt, wie es ist. Eines Tages taucht Takashi Inafuna auf und löst in Seigo etwas aus. Aus Eifersucht gesteht er Ai kurzerhand seine Liebe. Doch diese ist… Mehr dazu
Deep Sex (Einzelband) von Kasane Katsumoto
Deep Sex (Einzelband) von Kasane Katsumoto
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach ihrem ersten Werk "Deep Kiss" erschien nur zwei Monate später Kasane Katsumotos 'Forsetzung' "Deep Sex". Der Einzelband enthält drei Geschichten. "Deep Sex", "Sklavin der Liebe - Deep Sex" und "Sweet Room".
Wie schon im vorherigen Band geht es um Liebe auf den zweiten Blick. Sex geht davor.
Dennoch besticht der Band nicht nur durch die verbesserten Ideen, Handlungszüge und individuellen Charakteren, sondern auch durch eine kleine Portion humoristischer Darstellungen.
Im Vergleich zu "Deep Kiss" hat sich Kasane Katsumoto mehr als sichtbar verbessert, auch, wenn manche Zeichnungen doch recht einfach gehalten wurden und auf Details im Bezug auf die… Mehr dazu