Amazon Customer

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 86% (25 von 29)
Geburtstag: 29. November
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.263.813 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 25 von 29
Todesspiele: Thriller von Karen Rose
Todesspiele: Thriller von Karen Rose
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Ende, 14. März 2010
Ich habe mir, kurz bevor das Buch erschienen ist, zur Sicherheit noch einmal "Todesbräute" durchgelesen und das war (aus meiner Sicht) wirklich nötig. Wenn ich das nicht getan hätte, wäre ich wahrscheinlich überhaupt nicht bei der Geschichte mitgekommen. Die Namen und alles was drum herum geschehen ist, hätte ich mir nie bis dahin merken können. Es ist einfach zu viel passiert.

Die Story knüpft direkt an "Todesbräute" an. Genauer gesagt erzählt Sie die Ereignisse im Bunker und auch im später im Krankenhaus noch einmal aus der Sicht von Luke Papadopoulos und Susannah Vartanian und füllt dazu ein paar Lücken. Die… Mehr dazu
Vampire tragen keine Karos von Kerrelyn Sparks
Vampire tragen keine Karos von Kerrelyn Sparks
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe sehr lange auf das neueste Werk von Kerrelyn Sparks hingefiebert und wurde nicht enttäuscht!
Dieses Buch ist sehr romantisch, wahnsinnig erotisch und unglaublich spannend! Es ist schon eine Kunst, all diese Dinge in ein Buch zu packen
und Ms. Sparks gelingt es immer wieder! Ich liebe alle Ihre Vampir-Bücher und kann das nächste kaum erwarten!
Man stirbt nur zweimal von Mary Janice Davidson
Man stirbt nur zweimal von Mary Janice Davidson
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schön, aber nicht umwerfend, 15. Februar 2010
Da ich ein riesiger Fan der Betsy Taylor-Reihe bin, wollte ich mir den lang ersehnten achten Band natürlich nicht entgehen lassen. Ich hatte wirklich
große Hoffnung, das der vorherige Teil "Wer zuletzt beisst" nur ein schlimmer Ausrutscher der guten Ms. Davidson war.

Zwar sind meiner Meinung nach die Dialoge wieder etwas besser und die ganze Handlung um Antonias Tod und die Werwölfe ist auch nicht schlecht,
aber insgesamt war ich (wieder mal) etwas entäuscht.
Das ganze Büch über wartet man eigentlich nur ab, wie die Wyndhamer Werwölfe über das Schicksal von Betsy entscheiden. Nicht gerade fesselnd....
Ich finde es eher… Mehr dazu