r.w.

"r.w."
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 88% (7 von 8)
Ort: Augsburg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 227.662 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 7 von 8
1984 - For The Love Of Big Brother <a href="http://www.amazon.de/1984-For-The-Love-Brother/dp/artist-redirect/B001QM66WC">Eurythmics</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Das Album 1984 von den Eurythmics sollte eigentlich den gleichnamigen Film als Soundtrack schmücken. Leider kam es anderst. Der Ausflug zum Soundtrack von Dave Stewart (z.B. auch Jute Cite) und Annie Lennox (diverse Titeltracks z.B. Herr der Ringe) sollte nicht der letzte Ausflug sein, jedoch der einzige gemeinsame (ausser vielleicht in Teilen noch Rooftops). Der Sound ist auf den Film abgestimmt und wirkt - wenn man den Film kennt - stimmig. Mit Sexcrime (ninety-eight-four) oder Julia sind auch die Hits dabei, welches damals jedes Eurythmics-Album abwarf. Die Stimmung des "Soundtracks" ist einfach super, aber dennoch mit einzelnen Schwächen - leider kann man aber keine 4… Mehr dazu
Black Saturday <a href="http://www.amazon.de/Black-Saturday/dp/artist-redirect/B00JQMU2VU">Mando Diao</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Black Saturday Mando Diao MP3-Download
5.0 von 5 Sternen Back to the 80s, 4. Juli 2014
Ein absoluter Ohrwurm mit Anleihen aus den 80ern und echt gut tanzbar. Wieder ein Knaller wie "Dance With Somebody" aus ihrem 2009er Album.
Burning Up the Night von Flash & The Pan
Burning Up the Night von Flash & The Pan
4.0 von 5 Sternen Grundsolides Spätwerk, 14. Juni 2014
Das Werk "Burning Up The Night" bietet immer noch solides Handwerk von "Flash And The Pan", jedoch fehlen die wirklichen Kracher, welche radiotauglich Anfang der 90er zu hören gewesen wären. Ein Album ohne wirkliche Hits, was auch den beiden Machern Vanda/Young bis dahin eigentlich noch nie passiert ist. Flash And The Pan - Fans haben die Scheibe sowieso in Ihrer Sammlung - denn da darf sie auf keinen Fall fehlen. Neueinsteiger sollten sich aber erst mit der Scheibe "Headlines" anfreunden, denn wenn "Headlines" gefällt, ist dieses Album eine gute Fortsetzung und auch kein Fehlgriff.
Meine Favoriten sind "Searching For A Headline",… Mehr dazu