Kettenhemd

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 73% (16 von 22)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 260.221 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 16 von 22
Bildatlas Zweiter Weltkrieg. Mit mehr als 450 Bild&hellip von Rolf Fischer
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Besonders dem visuell orientierten Leser gibt dieses Buch eine komplette Sicht auf die Ereignisse kurz vor, nach und im 2. Weltkrieg. Dem zu Herzen gehenden und rückhaltlos aufklärenden Bildmaterial kann sich niemand entziehen.
Die höchst informative Karte des deutschen Machtbereichs - (s. Seite 162/163) das die durch Deutschland besetzten Gebiete Ende 1942 aufzeigt - kann die Furcht, das Entsetzen und den Hass gegen das damalige Nazi-Deutschland kaum eindringlicher dokumentieren.
Herr Winzig und die Voltigierbande, Band 1: Die Pf&hellip von Christel Görres-Strohmeier
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das "Sachbuch" - raffiniert in eine lustig-spannende Erzählung eingebunden - gibt nicht nur eine fundierte Aufklärung über den Voltigiersport, sondern hält den Leser bis zum Schluss "bei Laune". Besonders gefallen hat mir, dass alle fachlichen Details - geschickt über das ganze Buch verteilt - durch Bilder klar und verständlich erklärt wurden. Speziell möchte ich aber auf die lustige Komponente hinweisen, die durch die Hauptperson - Herrn Winzig - hervorgerufen wird; einer drollig-frechen Promenadenmischung, die dem jungen Leser seine Sorgen und Nöte aus der Sicht eines Hundes mitteilt. Ich schenkte den amüsanten Kinderroman… Mehr dazu
Das Buch der Sünden von Axel S. Meyer
Das Buch der Sünden von Axel S. Meyer
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wie immer möchte ich keine langatmige Inhaltsangabe zelebrieren (in mancher wurde sogar der Namen des Mörders preisgegeben), da sie nicht nur das Spannungselement beträchtlich schmälert, sondern dem Leser auch die Möglichkeit nimmt, die Erzählkunst des Autors unbeeinflusst auf sich wirken zu lassen.
Fazit: 1. Dieses überaus lebendig dokumentierte Ostsee-Epos des frühen Mittelalters, welches den Leser in die Kampfhandlungen der erbarmungslos agierenden Wickinger geradezu einbezieht, lässt selbigen so manches Mal den Atem anhalten.
2. Die Beschreibungen des historischen Hintergrundes wirken - aufgrund der guten Recherche - mehr als… Mehr dazu