Werner Hackl

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 72% (74 von 103)
Ort: Brunn/Geb.
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 451.054 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 74 von 103
Dion - Live <b>DVD</b> ~ Dion
Dion - Live DVD ~ Dion
Dion Dimucci war einer der größten weißen Rock-Sänger der späten 50er Jahre. Bereits als 12-jähriger singt Dion an Straßenecken und in kleinen Bars und sammelt so seine ersten Erfahrungen vor Publikum. Seine Karriere begann er als Front-Sänger bei den "Belmonts" und schaffte mit seinem ersten Hit "I Wonder Why" 1958 den Durchbruch. Mit einer Mischung aus Do-Wop-Elementen und auf weißen Geschmack getrimmten Rythm & Blues singen sich die Belmonts in die Billboard-Charts. Doch Dion zieht es immer mehr zum Rock n' Roll & Soul und so startet er 1961 eine Solokarriere. Mit "Runaround Sue" steigt er auf Platz 1 in die Charts ein und "The Wanderer"… Mehr dazu
Marianne Rosenberg - Unvergesslich ... <b>DVD</b> ~ Marianne Rosenberg
Marianne Rosenberg - Unvergesslich ... DVD ~ Marianne Rosenberg
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charismatisch, 30. Dezember 2011
Die vorliegende mittlerweile rare DVD enthält eine gute Zusammenstellung Ihrer größten Hits vorwiegend aus den 1970er Jahren wie Fremder Mann, Ich bin wie Du, Marleen und Lieder der Nacht.

Geschmäcker sind verschieden, mögen Euch die neuen Versionen der Sängerin nicht auf der DVD vertreten sein, so bieten die 16 Songs einen guten Überblick über den Anfang Ihrer Karriere und Ihren Erfolg in den Charts. Charismatisch, natürlich und ehrlich. ]

1975 nahm sie erstmals an der deutschen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest teil, der Titel und späterer Hit Er gehört zu mir landete zwar nur auf Platz 10. war… Mehr dazu
Moai von Monica Ramos
Moai von Monica Ramos
Monica Ramos ist ein in Chila geborene Harvenspielerin.
Moai"Moai", ist ihr zweites Album erschien 1997,war nicht umsonst ihr erfolgreichstes Album und hat sich sehr gut verkauft. Sie gewann viele Preise - vor allem in Amerika - wo sie sich auch in den Top Ten der Billboard Liste eintragen durfte.

Bei einigen Titeln wie "Eternidad (The eternity)", wird sie von ihrem Bruder Alvaro Covarrubias, einem klassischen Gitarristen begleitet. Monika Ramos spielt zwischen klassischer und moderner Musik und entführt einen mit ihrer Musik in fremde Welten.

Anspieltips: Moai, Ocean, Sonic Beaf, La Brisa

Wunschzettel