Banka

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (40 von 53)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 62.224 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 40 von 53
Dorf der Idioten von Max Monnehay
Dorf der Idioten von Max Monnehay
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu extrem, nicht mein Ding!, 17. August 2013
Die Buchvorstellung in der "Zeit" hatte mich fasziniert und neugierig gemacht. Ich mag gern mal skurrile Geschichten! Die Idee zu diesem Roman ist auch extrem spannend:
Ein Außenseiter beschließt, einen Ort zu gründen, an dem er selbst und viele andere Außenseiter - "Sonderlinge"- leben können, ohne angefeindet zu werden. Es gibt schließlich sogar eine "Aufnahmeprüfung", denn auch "normale" Menschen werden neugierig und neiden den Menschen ihr Glück, wollen also auch in diesem Dorf aufgenommen werden und stellen sich "dumm". Soweit so gut.

Die Umsetzung der Geschichte hat mich allerdings so manches Mal ins Grübeln gebracht… Mehr dazu
Balzac und die kleine chinesische Schneiderin von Dai Sijie
Dieser Roman spielt während der "kulturellen Umerziehung" zur Zeit der Kulturrevolution in China unter Mao Tse-Tung zwischen 1966 und 1976. Universitäten wurden geschlossen und die "jungen Intellektuellen" wurden "aufs Land" geschickt, um dort von den revolutionären Bauern "umerzogen" zu werden. Auch der Autor selbst wurde von 1971 bis 1974 in solch ein Bergdorf geschickt. Später - nach Maos Tod - emigrierte Dai Sijie nach Paris.

"Balzac und die kleine chinesische Schneiderin" handelt von zwei dieser chinesischen Studenten, die in ein Bergdorf verschickt worden sind. Sie gewöhnen sich an das Leben in Armut und mit schwerer körperlicher Arbeit nur… Mehr dazu
Roter Engel von Tess Gerritsen
Roter Engel von Tess Gerritsen
2.0 von 5 Sternen Nicht überzeugend, 24. Juli 2013
Als ein nicht allzu sehr erfahrener Thriller-Leser habe ich doch ab und zu Lust auf Spannung und diesmal fiel meine Wahl auf diesen medizinischen Lady-Thriller von Tess Gerritsen. Nicht zuletzt, weil mich interessierte, was diese Autorin so beliebt macht.

Mir fiel sofort  bereits nach den ersten Seiten  auf: das Thriller-Handwerk versteht die Autorin. Von der ersten Seite an Spannung und ja, diese Spannung kann sie halten bis zum Schluß. Aber das allein macht für mich nicht gleich einen guten Thriller aus. Inhaltlich ist Roter Engel eine interessante Angelegenheit: Hirnforschung und hormonelle Verjüngung bzw. das Aufhalten des Alterungsprozesses bei… Mehr dazu

Wunschzettel