Anna Grünwald-trökes

"troekesyoga"
Dem Yoga zutiefst verbunden
Top-Rezensenten Rang: 2.317
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 86% (532 von 619)
Ort: Berlin

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 2.317 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 532 von 619
Kann das Gehirn das Gehirn verstehen?: Gespräche ü&hellip von Matthias Eckoldt
Die Gespräche in diesem Buch kreisen um die aktuellen Fragestellungen der Neurowissenschaftler: "Was ist Bewusstsein?" "Gibt es einen freien Willen?" "Wie nehmen wir wahr?", usw. Daneben kann jeder der Wissenschaftler und die eine Wissenschaftlerin seinen/ihren aktuellen Forschungsschwerpunkt vorstellen.
Da ich seit Jahren sehr in in viele Themen eingearbeitet bin, aber zunehmend das Gefühl habe, dass ich den Überblick über die Breite der Forschungsansätze verliere, war mir dieses Buch eine gute Hilfe, um mich mal wieder auf den letzten Stand der Fragestellungen und der Diskussion zu bringen.
Eckoldt fragt sehr gut. Es ist über… Mehr dazu
Liebe radikal: Wie du deine Beziehungen zum Erblüh&hellip von Veit Lindau
28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wie schon in "Heirate Dich selbst" und "Seelengevögelt" wird deutlich, dass das, was Veit Lindau mit uns teilen möchte, ganz tief in seiner Erfahrung gegründet ist. Über diese Erfahrungen - seine Beziehungserfahrungen vor allem mit seiner Frau Andrea - hat er tief und gründlich nachgedacht. Mit der Unterstützung seiner Lehrer und in dem er seine eigenen Coaching-Tools geschickt und sinnvoll einsetzt, ist nun aus dieser subjektiven Selbst-Erkenntnis ein tiefes Wissen gewachsen, wie Beziehung funktioniert.

Wir Leser haben das Glück, dass Veit Lindau gleichermaßen gut in den Methoden der humanistischen Psychologie wie auch in… Mehr dazu
Am zwölften Tag: Denglers siebter Fall von Wolfgang Schorlau
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Schon nach den den ersten Seiten war klar: dieses Buch würde ich nicht ertragen können. Zu realistisch breitet Schorlau den Terror der Massentierhaltung aus.
Dafür danke ich ihm!!!! Das Thema ist schon lange überfällig! Ich frage mich nur: wer bringt es über sich, dieses Buch zu lesen?
Gerade! Wenn man jeden Tag angeregt durch die Petionen der Tierschützer wie PETA sich dem realen Grauen intensiv und aktiv auseinandersetzt und dagegen zu wirken versucht, ist es - nun in einen Krimi verpackt - zuviel.
Schorlau ist ein hervorragender Autor mit einer großen und treuen Gemeinde engagierter Fans. Ich hoffe sehr, dass sie alle ihre… Mehr dazu

Wunschzettel