Third Man

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (69 von 91)
Ort: Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.509.256 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 69 von 91
No Line on the Horizon von U2
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ist "No Line" ein "anderes" U2-Album geworden? Nein...eigentlich nicht.

Und doch würde ich diese "Achtung-Baby"-Parallelen durchaus unterschreiben wollen.
Wobei für mein Empfinden mehr "Joshua Tree" durchklingt.

Das Album an sich, in seiner Gesamtheit, überzeugt mich spätestens seit dem 2. Durchlauf.

Denkbar schlecht allerdings, gleich sagen zu müssen:
Der erste Song, der Titeltrack, gefällt mir mit am wenigsten auf der Platte. Irgendein mid-tempo Track, der mich irgendwie gar nicht anspricht. Typisches Bono-"Oh, oh, oh, oh..." - ich weiß nicht. Irgendwie fast langweilig. Zudem in gewisser Weise "sperrig", da er… Mehr dazu
Yes von Pet Shop Boys
Yes von Pet Shop Boys
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Vorab:
Ich bin überwältigt von diesem Album!!
Klar. Es ist laut, es ist schrill, es ist grell, es ist pop.
Aber es ist verdammt gut.

Ich hätte nie damit gerechnet, daß die beiden soetwas nochmal hingezimmert bekämen.

Das beste Album seit "Very", easily, wenn nicht noch weiter zurückreichend.

"Bilingual" war noch interessant, "Release" bzgl. der Gitarren gewagter, aber nicht konsequent genug und "Fundamental" war rückblickend zu uniform und düster.

Und jetzt DAS.

"Yes" klingt wie direkt aus den 80ern, aus ihrer Hochzeit.
Und das heißt nichts schlechtes. Keinerlei… Mehr dazu
The West Ryder Pauper Lunatic Asylum von Kasabian
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem mir persönlich das letzte Werk Empire" überhaupt nicht gefiel, setzte ich alle Hoffnungen in diese neue Platte, daß die Jungs für meinen Geschmack wieder die Kurve kriegen würden.

Das ist durchaus gelungen, worüber ich sehr froh bin.

Steigen wir einfach mal ein:

"Underdog" war ja in einer Sony-Werbekampagne zu hören.
Ich selbst habe diesen Spot nie gesehen, sodaß ich den Track beim ersten Durchlauf auch zum ersten Mal hörte. Typische z.T. "verschleppte" Kasabian-Gitarren hier. Genau DAS, was ich bei einer Kasabian-Platte hören möchte. Guter Rocksong mit eingängigem Refrain. Toller… Mehr dazu