berlinjurist

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 83% (20 von 24)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.579.779 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 20 von 24
Die blaue Liste: Denglers erster Fall von Wolfgang Schorlau
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Lust auf mehr, 15. Mai 2006
Schorlau schreibt selbst, dass Deutschland der Private Eye fremd ist. Das Problem löst er elegant, ein Privatdetektiv, der handwerklich aus der klassischen Kriminalkommissarsschule kommt, nicht Äquivalent eines Mike Hammer oder Kayankaya ist, sondern sich selbst in die neue Profession hineintastet. Natürlich merkt man, dass es ein Erstlingswerk ist, hier und da holpert es etwas. Allerdings ist dies auch der minutiösen Arbeit mit den zugrundeliegenden Fakten geschuldet.

Nicht nur für Verschwörungstheoretiker eine spannende Story. Ein Ermittler, der zwar - wie gegenwärtig üblich - von Selbstzweifeln geplagt ist, aber dennoch gerade kulturell… Mehr dazu
Fälle zum Schuldrecht I: Vertragliche Schuldverhäl&hellip von Jörg Fritzsche
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dies ist für alle Examenskandidaten, die sich mehr als nur oberflächlich vorbereiten wollen, genau das richtige Buch. Fast immer die aktuell relevaten Probleme herausgearbeitet und mit einer modernen Lösung, die mit den Normen des SMG konform geht, versehen. Klare, im Grundsatz klausurmäßige, Lösung der Fälle. Auch eher unbekannte Vertragstypen werden mit der nötigen Tiefe en passant angesprochen. Dennoch: Die Probleme werden nicht einfach abgehandelt, sondern eingeführt und die Integration der Probleme in den Sachverhalt hervorragend begründet.
Allerdings: Wahrlich kein leichtes Buch. Es stellt in der Tiefe der Problembearbeitung manch… Mehr dazu