Seanchui

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 97% (30 von 31)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 15.772 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 30 von 31
Äther, Dampf & Stahlgiganten: Eine Abenteuersammlu&hellip von James Cambias
Space: 1889 ist ein Rollenspiel mit einer langen Geschichte. Die Publikationsdichte insbesondere im deutschsprachigen Raum war allerdings immer sehr überschaubar. Umso erfreulicher, dass nun mit Äther, Dampf & Stahlgiganten eine Abenteueranthologie vorliegt, die das Universum näher beleuchtet. Egal, ob Sie mit dem Dampfschlitten durch die eisige Dunkelheit des Merkur irren, auf Pachyosauriern die nebligen Dschungel der Venus erkunden oder sich in einem Stahlkoloss wilde Verfolgungsjagden durch die Sierra Nevada liefern wollen: In diesem Abenteuerband finden Sie Anregungen und Ideen für allerlei phantastische Abenteuer zwischen Dampf und Äther., so verspricht… Mehr dazu
Schwarzer Kreuzzug: Die Chronik des Schicksals - D&hellip von Tim Huckelbery
Das jüngste Rollenspiel aus der grimmigen Zukunft des Warhammer 40.000-Universums lässt die Spieler in die Rolle der finsteren Anbeter des Chaos schlüpfen. Nach dem Grundregelwerk liegt mit Die Chronik des Schicksals nun der erste Erweiterungsband vor, der ganz dem Wandler der Wege, dem Chaosgott Tzeentch gewidmet ist.

Das chaotische Götterpantheon von Warhammer 40.000 besteht aus vier großen Chaosgottheiten: Khorne, dem Gott des Schlachtens, Nurgle, Herr über Tod und Verfall, Tzeentch, listenreicher Herrscher über das Schicksal und Slaanesh, den Dämonenprinzen der dunklen Gelüste. Mit Die Chronik des Schicksals legt der… Mehr dazu
Private Eye - Geister der Vergangenheit: Detektivr&hellip von Martin Lindner
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Jedes Jahr aufs neue erscheint mit schöner Regelmäßigkeit ein neuer Abenteuerband für das Detektiv-Rollenspiel Private Eye. Mit Geister der Vergangenheit legt die Redaktion Phantastik mittlerweile den siebten Abenteuerband vor.

Der Band beginnt auch gleich mit einem Mord: Patrick Aylewood, ein junger Mann dessen großes Erbe ihm genügend Freiheiten verschuf, ist tot. Er wurde während eines Urlaubs an der alten schottischen Grenze erschossen. Für die Behörden ist der Fall rasch klar: im rasenden Vater seiner Ex-Verlobten haben sie schnell einen Täter gefunden. Doch wie so oft im Leben der Detektive ist das Leben nicht so… Mehr dazu