Philipp Mauracher

"dewpoint.at"
(REAL NAME)
Philipp Mauracher, dewpoint.at
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 60% (43 von 72)
Ort: Graz
In eigenen Worten:
Training Coaching Consulting

Interessen
Management, Jazzmusik, Golf, Coaching
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 113.127 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 43 von 72
Therapie in Trance. NLP und die Struktur hypnotisc&hellip von John Grinder
12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilige Transkription., 8. Oktober 2012
Als selbst tätiger Hypnotherapeut und Freund der Hypnotherapie - Methodik, bin ich von diesem Buch enttäuscht. Ich finde es sinnlos eine Transkription einer Therapiesitzung, als Lehr- Beispiel unkommentiert in Buchform zu veröffentlichen. So kann man es sich einfach machen - Sinn hat es keinen! Daher ist es für mich nicht empfehlenswert.
Griechische Küsten: Häfen und Ankerplätze von Rod Heikell
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe das Buch in der griechischen Ägäis und den Kykladen verwendet und kann klar sagen, es ist praxistauglich.
Der systematische und logische Aufbau ist gut geeignet in kurzer Zeit die wichtigsten Informationen zu entnehmen.
Der Vorteil, dass ganz Griechenland in einem Buch ist, hat natürlich den Effekt, dass es ziemlich schwer ist.
Für Segler ist das Buch zu empfehlen.
Natürlich stimmen niemals alle Angeaben, da teilwese Änderungen in Marinas oder Häfe vorgenommen werden. Es waren jedoch nur Kleinigkeiten.
Citizen Kane (Restaurierte Fassung) <b>DVD</b> ~ Joseph Cotten
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Citizen Kane ist das Erstlingswerk von Orson Wells. Der großartig gemachte Film besticht durch geniale Kameraführung und prilante Schauspieler. Die restarierte Fassung auf dieser DVD ist qualitativ gut gelungen. Lediglich die Musik ist im Verhältnis zur Sprache in manchen Passagen etwas zu laut. Das ist eine Kleinigkeit im Schatten des großen Films - ein Muss für jeden Filmfreund ist dieser Meilenstein der Filmgeschichte. Es ist wohl einer der besen Filme die je gedreht worden sind - leider kam der Film kommerziell nie in die Gewinnzone - was damals maßgeblich mit der Intervention gegen diesen Film von W.R. Hearst, der sich in der Hauptrolle wiedererkannte… Mehr dazu