Markus Franke

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (65 von 99)

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 166.062 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 65 von 99
Flyboys - Helden der Lüfte <b>DVD</b> ~ James Franco
Flyboys - Helden der Lüfte DVD ~ James Franco
Flyboys hätte ein richtig guter Kriegsfilm werden können, doch leider ist das mal wieder ein von Klischees überladener Hollywood-Streifen. Es ist zwar nicht alles schlecht an dem Film, doch wenn alle deutschen Flugzeuge rote Fokker DR1 sind (die nur von Manfred von Richthofen geflogen wurde), außer einer schwarzen DR1, die der "Bösewicht" natürlich fliegt, dann frage ich mich, was dieser Blödsinn soll.
Insgesamt kommt dieser Streifen bei mir nicht über 2 Sterne hinaus -Schade!
Palestine von Joe Sacco
Palestine von Joe Sacco
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich lese gerne gute comics und erwarte von einem solchen gute Zeichnungen und gute Handlung.
Dieser Comic hat zwar eine Handlung, doch ist diese durchsetzt von -ich kann es nicht anders bezeichnen- Propaganda.
Die Zeichnungen empfinde ich persönlich als sehr schwach und die Dialoge sind nicht besser.
Das einzige was ich als Pluspunkt rechnen kann, ist, dass es in der Tat doch recht gut das Denken und Empfinden der Araber widerspiegelt.
So gibt es einen Stern zusätzlich, doch ändert nichts an der Tatsache, dass es nicht über 2 Sterne hinaus kommt.
Zum Glück hatte ich es gelesen, bevor ich es fast gekauft hätte.
Elric von Melnibone, Die Sage vom Ende der Zeit von Michael Moorcock
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Muss für Fantasy-Fans, 7. November 2012
Habe dieses Buch vor 10 Jahren schon einmal gelesen und war total begeistert. Als ich es nun sehr günstig second hand kaufen konnte habe ich es sofort bestellt, denn dieses Buch kann man mehr als nur einmal lesen ohne die Freude daran zu verlieren.
In meinen Augen einer der besten Fantasy Romane / Fantasy Saga. Auch die anderen Teile der "Ewigen Helden" Saga sind empfehlenswert.
Während bei Herr der Ringe das klassische "Gut Böse" schwarz-weiß Klischee bedient wird, hat Elric von Melnibone sämtliche "Grautöne". (Mehr kann ich leider nicht verraten, ohne den Lesespaß zu verderben.)