MrHankey

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 70% (91 von 130)
Ort: Wiener Neustadt
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 38.643 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 91 von 130
Macht und Rebel: Roman von Matias Faldbakken
Macht und Rebel: Roman von Matias Faldbakken
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sex, Drugs und Rebellion, 20. November 2013
Die Geschichte über die beiden Hauptfiguren Macht" und Rebel" und ihre Gedanken und Aktionen, ihre Freunde und Feinde ist eigentlich genauso schwer zu beschreiben wie die Eindrücke, die das Buch hinterlässt und es ist schon amüsant die Rezessionen (und die Reaktionen darauf) zu lesen, weil man sofort sieht, dass man dieses Buch eigentlich gar nicht beschreiben kann.

Aber gerade das macht dieses Buch so besonders, so speziell.
Es lässt sich in keine gängigen Formate pressen, ist weder Krimi noch Komödie, ist kein Thriller und keine Tragödie. Und doch ist es von allem etwas.
Es ist eine Geschichte über Sex, über die… Mehr dazu
Die Verschwörung der Idioten: Roman Deutsch von Al&hellip von John Kennedy Toole
5.0 von 5 Sternen Absurd genial, 7. Mai 2013
Ingatius J. Reilly ist über 30 und wohnt noch bei seiner Mutter wohnt. Er hat zwar studiert und ist auf seine Weise sehr intelligent, jedoch sozial völlig inkompetent und persönlich sehr schwierig und vor allem hat er in seinem Leben noch nichts gearbeitet. Da die Familie nun Geldsorgen plagen muss er die Zähne zusammenbeißen und sich in die Arbeitswelt stürzen und damit unter Menschen begeben. Zwei Dinge, die ihm so gar nicht liegen. Aber nach einigen Anfangsschwierigkeiten (Vorstellungsgespräch zwischen 08.00 und 09.00? Den Job muss ich sofort ausschließen, man kann unmöglich von mir verlangen zu einer solchen Zeit schon aus dem Haus zu… Mehr dazu
Smokeheads: Vier Freunde. Jede Menge Whisky. Ein h&hellip von Doug Johnstone
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nein.., 7. Mai 2013
Das Buch hat in einer Buchhandlung auf Grund der Beschreibung (Vier Freunde. Jede Menge Whiskey. Ein höllisches Wochenende.") meine Neugier geweckt und ich habe es auf gut Glück gekauft und gelesen. Nun, nach der Lektüre, habe ich m die Rezessionen angesehen und muss sagen ich bin sehr überrascht über die positiven Reaktionen. Ich fand das Buch sehr schwach und möchte die positiven Erwartungen die diese Rezessionen hier vielleicht wecken könnten doch etwas dämpfen.

Vier Freunden fahren auf eine Insel in Schottland, die berühmt für ihre Whiskey Destillerien ist, um ein schönes Wochenende inklusive dem Konsum von jeder Menge… Mehr dazu