J. Kaehler

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (85 von 94)
Ort: Weisendorf
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 403.356 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 85 von 94
The Bankers' New Clothes: What's Wrong with Bankin&hellip von Anat Admati
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend!, 25. April 2013
Das Buch besteht aus zwei Teilbüchern: Der eigentliche Text umfasst knapp 230 Seiten; die Endnoten sind im Kleindruck und engen Zeilenabstand über 100 Seiten lang. Da es sehr viele Endnoten gibt, wäre das ständige Blättern sehr nervig. Ich habe daher zuerst ein Kapitel gelesen und dann die Endnoten zu diesem Kapitel. Die Kapitel sprechen die breite Lesenschaft an und die Endnoten eher die wissenschaftlich orientierten Leserinnen und Lesen. Für meinen Geschmack (ich gehöre zur zweiten Gruppe) sind die Kapiteltexte etwas zu elementar oder oberflächlich, aber in den Endnoten gibt es viele interessante Vertiefungen, Erläuterungen und… Mehr dazu
Die großen Choräle und Geistlichen Lieder von Otto Sander
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe noch nie den Kauf einer CD so sehr bereut wie bei dieser CD. Paul Gerhardts Kirchenlieder, zu denen er die Texte geschrieben hat, sind wunderbar. Was daraus auf dieser CD gemacht wurde, ist unfassbar. Ein großer Teil der CD besteht aus Rezitationen der Texte durch Otto Sander. Dadurch geht der gesamte Reiz der Lieder verloren. Schlimmer noch! Sander bringt es mit seiner depressiven, verrauchten (zu viel Alkoholgenuss?) Stimme fertig, einem fröhlichen, lebensbejahenden Lied wie "Geh aus mein Herz, und suche Freud" eine triste und traurige Stimmung zu geben. Bei diesem Lied/Text wechselt er sich ab mit dem Gesang des Liedes nach einer älteren Melodie. Das ist nicht… Mehr dazu
Schon so lang '62-'92 von Hannes Wader
Schon so lang '62-'92 von Hannes Wader
52 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reife Leistung, 21. Januar 2007
Diese CD ist so etwas wie "Best of Hannes Wader" der ersten dreißig Jahre, wobei die Zeitrechnung schon 1962 beginnt, also 7 Jahre bevor er die erste Platte veröffentlichte. 1962, so wird im informativen Beiheft berichtet, war das Jahr, in dem Wader begann, als Musiker aufzutreten.

Was mir an Wader so gut gefällt, ist, dass er musikalisch nicht einseitig ist. Und auch die Texte sind mal witzig oder sarkastisch, anklagend oder melancholisch. Er ist eigentlich nie berechenbar und daher auch nie langweilig. Sein Stil ähnelt vielleicht am ehesten dem des jungen Bob Dylan, wenn er sozialkritisch wird, und dem des frühen Donovan, wenn er verträumt und… Mehr dazu

Wunschzettel

Good Evening New York City von Paul McCartney
Good Evening New York City von Paul McCartney
The Definitive Soul Collection von Otis Redding
Bonzo Dog Doo Dah Band - 40th Anniversary Celebrat&hellip <b>DVD</b> ~ Bonzo Dog Doo Dah Band
The Outro-Vol.2 von Bonzo Dog Band
The Outro-Vol.2 von Bonzo Dog Band
The Intro-Vol.1 von Bonzo Dog Band
The Intro-Vol.1 von Bonzo Dog Band