J. Anders

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 76% (13 von 17)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.091.574 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 13 von 17
Stellar 1019 Solar Maulwurfschreck kompakt von Stellar
Nachdem ich einige positive Bewertungen gelesen hatte, dachte ich, dass dieses Gerät tatsächlich funktionieren könnte ... Leider lässt unser Maulwurf sich von dem wiederkehrenden Geräusch so überhaupt gar nicht abschrecken. Er gräbt munter weiter seine Hügel - unbeeindruckt sogar direkt neben dem Maulwurfschreck. Mehr muss nicht gesagt werden, denke ich.
Der Tod kam um zwei. Ein Kassel-Krimi von Attila Jo Ebersbach
Der Tod kam um zwei. Ein Kassel-Krimi von Attila Jo Ebersbach
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packend!, 6. Dezember 2010
Ein packender Kriminalroman von der ersten bis zur letzten Seite. Mit viel Finesse zieht der Autor seinen Leser in den Bann, man möchte das Buch nicht aus der Hand legen, bis die letzten Seiten dann noch mit einer großen Überraschung aufwarten.
Clever gemacht!
Schön gelungen ist die Einbettung der Handlung in den Nordhessischen Raum, die Geschichte basiert schließlich auf einem wahren Verbrechen, das seinerzeit die Bevölkerung in große Unruhe versetzt hatte.
DDR auf Rädern. Fahrzeuge im Osten von Rainer Küster
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Auto für wenig Geld!, 23. September 2010
Als engagierter Hobbyschrauber sind mir die westdeutschen Kraftfahrzeuge sehr vertraut.
Die Fahrzeuge der ostdeutschen Produktion habe ich bisher mit einer gehörigen Skepsis gesehen, aber der Autor hat mein Bild der Fahrzeuge von "drüben" gerade gerückt. Anschaulich und mit einer gehörigen Portion Humor, erläutert Herr Küster das Procedere um den Kauf eines PKWs aus der DDR-Produktion und kennt dessen Absurdität. Humorvoll stellt er die wahren Qualitäten des Trabant vor und weiß um die Rostprobleme des Moskwitsch. Selbstverständlich fehlen nicht die Prestigefahrzeuge der "Parteifunktionäre", wie der Wolga, der Tatra und ganz… Mehr dazu

Wunschzettel