D. Konrad

"nuriko19"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 90% (254 von 282)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 160.565 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 254 von 282
Mermaid: A Twist on the Classic Tale von Carolyn Turgeon
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Meerjungfrau abgesoffen, 15. Januar 2012
Es klang doch wirklich interessant: Einen neuartigen, düsteren und erwachsenen Blick auf das berühmte Andersen-Märchen um eine Meerjungfrau, die getrieben vom Durst nach einer unsterblichen Seele und der Liebe zu einem Menschen unter dem Opfer ihrer Zunge zum Menschen wird.
Das ist es auch, was Turgeon liefert: Die Handlung springt in dem mit 240 Seiten doch recht dünnen Bändchen zwischen den Perspektiven der Meerjungfrau und der Prinzessin, die den Prinzen nach der Rettung am Ufer findet. Und letztlich ist es auch diese Verbindung, die mehr im Zentrum steht als die Verbindung der beiden zum Prinzen. Eigentlich eine nette Idee. Auch gibt Turgeon der Geschichte… Mehr dazu
Lebewohl, meine Konkubine <b>DVD</b> ~ Leslie Cheung
Lebewohl, meine Konkubine DVD ~ Leslie Cheung
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Über den Film selbst braucht man, glaube ich, nicht viel zu sagen. Alleine die zahlreichen Peise beweisen, dass "Lebewohl, meine Konkubine" wohl zu den bedeutendsten Filmen der letzten 20 Jahre zählt - international!

Seit langem wartete ich nun auf eine deutsche Neuveröffentlichung des Filmes und war hocherfreut, als nun endlich die deutsche DVD erschien. Leider erfüllt diese aber nicht die Erwartungen, die ich in sie steckte.

Positiv zu erwähnen ist das informative Making Of, das ca. 1994 entstanden ist. Hier sind Interviews mit Chen Kaige, Gong Li und dem mittlerweile verstorbenen Leslie Cheung, Filmmaterial vom Dreh und von den Festivals… Mehr dazu
Pretty Guardian Sailor Moon 01 von Naoko Takeuchi
Pretty Guardian Sailor Moon 01 von Naoko Takeuchi
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Damals 1998 nervte ich meinen Buchhändler beinahe täglich, bis ich ihn in der Hand hielt: Den Sailor Moon-Manga Nummer 1. Ich kaufte alle Bände, inklusive Sailor V und die Artbooks, denn ich konnte von der Geschichte nicht genug bekommen.

Nun, 13 Jahre später, legt EMA endlich die langersehnte Neuauflage vor, basierend auf der japanischen Re-Edition von 2003.

Vieles fällt im Vergleich mit der alten Fassung positiv ins Auge:
* Die Übersetzung, die damals aus dem französischen nachempfunden wurde, ist diesmal klarer und wirkt nicht so verwinkelt und verwaschen wie damals. Dadurch ist der Lesefluss diesmal deutlich angenehmer und an… Mehr dazu

Wunschzettel