Antje

"CD-Sammler"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (179 von 230)
Ort: Sonsbeck Deutschland
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 579.253 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 179 von 230
Lexware financial office 2012 (Version 16.00) (ben&hellip von Lexware
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich stelle nicht sonderlich hohe Ansprüche an ein Buchhaltungsprogramm, da vieles heutzutage einfach Standard ist. Den einzigen Anspruch den ich stelle, ist die Bankbuchungen online abzurufen und zu verbuchen, selbst das Miniprogramm Wiso "Mein Büro" verfügt über diese Funktion. Nicht so das wesentlich teurere Lexware Financial Office. Um hier die Buchungen automatisch abzurufen, muss man auf die fast doppelt so teure Plus Version zurückgreifen, also noch einmal über 200 EUR zusätzlich. Für mich ein absolutes NoGo.

Weitere Funktionen kann ich nicht bewerten, da ich das Programm nach dem Fehlen dieser, für mich wichtigsten Funktion als… Mehr dazu
Past in Different Ways von Michael Kiske
Past in Different Ways von Michael Kiske
7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
zunächst muss ich eingestehen, dass ich die CD bisher nur in Auszügen gehört habe, aber das was ich gehört habe, beweist wieder einmal mit Kiske ging auch die Qualität bei Helloween. Es ist mir eigentlich völlig egal, aus welchen Beweggründen Musiker ihre CD aufnehmen und es ist mir grundsätzlich auch egal, was sie damit verdienen. Im Gegenteil, wenn sie gut ist sollen sie alles Geld der Welt dafür bekommen! Wenn ich eine CD höre, dann möchte ich unterhalten werden, das ist mir wichtig! Die Songs die hier aufgenommen wurden, gehören zu den absolut besten aus einer genialen Helloween -Ära und ich finde es Klasse, dass sie mal… Mehr dazu
Humanity Hour, Vol. 1 (Ltd. Edition) von Scorpions
5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Eines vorweg, wer erwartet, dass die Scorpions nochmal Scheiben wie Animal Magnetism, Blackout, In Trance etc. fabriziert, den muss ich enttäuschen, diese Zeiten sind leider vorbei! Sicher man brauch nicht über die musikalischen Qualitäten der Scorpions diskutieren, die sind zweifelsfrei da. Allerdings gehen die Scorpions den gleichen Weg wie Bon Jovi, nämlich immer mehr Radio taugliche Songs. Gut das muss nicht unbedingt schlecht sein, insbesondere nicht wenn ein Desmond Child mit ins Boot geholt wird. Ein solcher Song ist z.B. "The game of life" schön rockig, melodiös und trotzdem kommen die Gitarren nicht zu kurz. Hour I der erste Song auf der CD rockt… Mehr dazu