Amazon Kunde

"cs_engelbrecht"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (45 von 60)
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.601.076 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 45 von 60
Unknown Pleasures von Joy Division
Unknown Pleasures von Joy Division
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aus dem Schatten heraus..., 5. November 2004
Als eine der ersten echten Alternative-Bands legten Joy Division mit ihrem chronisch depressiven Frontmann Ian Curtis 1979 dieses kleine Meisterwerk vor.
Die Songs, getragen von den melancholisch-depressiven Texten und der manchmal fast verzweifelnden Stimme Ian Curtis` , strahlen auch heute noch eine unglaubliche Intensivität und Düsternis aus. Für manche vielleicht auch zu viel Pessimismus, aber da gibt's kein Pardon: Hier ist keine Platz für Hoffnung oder ähnliche Gefühle.
Die Musik selbst ist relativ einfach strukturiert, was die kalte Austrahlung der Songs nur noch weiter verstärkt.
Alle Songs sind durchweg auf einem Niveau,… Mehr dazu
London Calling von The Clash
London Calling von The Clash
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
...schufen The Clash dieses Meisterwerk.
Die Szene hatte mit dem "Summer of Hate" 1977 und dem unvergesslichen illegalen Konzert der Sex Pistols auf der Themse ihren Zenit bereits überschritten.
Folglich überrascht es nicht, das man hier weniger Punk als alles andere hört. Von Rockabilly über Funk und Reaggea bis hin zu fast konvetionellem Rock'n Roll wird hier alles aufgefahren und ohne die Beachtung jedweder Stilgrenze durchgezogen.
Typische Punk-Hymnen sind mit "London Calling" und "Death Or Glory" natürlich auch drauf, dazu ein bunt gemischter Haufen mit vielen tollen großen und kleinen Songs.
Highlights sind in jedem Fall: London… Mehr dazu
Live at Budokan von Blur
Live at Budokan von Blur
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blur Live in absoluter Bestform, 15. Dezember 2003
Wenn man rückblickend die Geschichte dieser Band betrachtet, waren und sind sie eine gute Liveband, aber nicht so gut, dass man sagen könnte: Ja, das ist es wirklich!
Bis auf diese eine Ausnahme hier: Live At The Budokan ist bis heute eigentlich die einzige offizielle Live-Scheibe (wenn man Bustin' + Dronin' nicht mitzählt)und hier stimmt einfach alles, genialer Sound, gute Stimmung im Publikum inkl. Girls&Boys-Karaoke-Einlage japanischer Mädchen. Die Songauswahl erstreckt sich über Blurs Alben 1-4 (insgesamt 25 Songs auf 2 CDs), wobei der Schwerpunkt auf Parklife und The Great Escape liegt. Songs wie For Tomorrow, Popscene, To The End, This Is A Low, Parklife… Mehr dazu

Wunschzettel

Die glorreichen Drei - Western Klassiker 3 [3 DVDs&hellip <b>DVD</b> ~ Paul Newman
Hatebreeder von Children of Bodom
Hatebreeder von Children of Bodom
Piece of Mind von Iron Maiden
Piece of Mind von Iron Maiden
Wii - Linsenreinigungsset von Nintendo
Lounge Legends von Lee Hazlewood
Lounge Legends von Lee Hazlewood