FlowRyan

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 61% (14 von 23)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 1.288.712 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 14 von 23
NOCTUA CPU-Kuehler NH-C12P SE14 Heatpipes 140mm Lu&hellip von Noctua
5.0 von 5 Sternen Noctua NH-C12P SE14, 9. Januar 2013
Hallo

Ich habe diesen CPU Kühler als Ersatz für den Boxed-Kühler meines AMD Prozessors gekauft. Dieser war unter Last eine echte Turbine und da mein PC im Wohnzimmer steht, nervte er schon ziemlich.

Mein System besteht aus:
- AMD Phenom II x3 720 BE
- Asus M4A88T-V Evo/USB 3
- Gigabyte Ati HD 5770
- Coolermaster Centurion 5 II Gehäuse

Für diesen Kühler habe ich mich entschieden aufgrund der guten Bewertungen, der Lautstärke des Lüfters und das der Kühlkörper den Speicher überragt und hier auch zusätzlich kühlt ( der Arbeitsspeicher besitz KEINEN eigenen… Mehr dazu
Mass Effect [EA Value Games] - [PC] von ak tronic
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mass Effect Nr 1, 13. September 2011
Hallo zusammen.
Hab mir das Spiel gekauft, weil ich einmal Mass Effect 2 bei einem Kollegen gesehen habe und mich dieses Spiel fasziniert hat. Da es eine Trilogie ist, hab ich mir diesen Teil gekauft.

Okay, zum Spiel kann ich bislang nach ca. 1 Stunde Spielzeit noch nicht viel sagen. Es kommt aber bei mir gut an. Grafisch sehr gut, allerdings mit einigen kleinen Bugs (z.B. im Charakter-Menü, wo man die Punkte verteilt, sind alle drei Charaktere irgendwie überlagert; komisch) und der Sound ist auch bis jetzt nicht schlecht, sehr stimmungsvoll. Auch die Story, die bislang erzählt wurde gefällt. Mal schaun, ob das so bleibt.

Aber auch ich hatte… Mehr dazu
BenQ GL941M 48,3 cm (19 Zoll) LED Monitor (DVI, VG&hellip von BenQ
4.0 von 5 Sternen LED Monitor, 7. September 2011
Hallo zusammen

Habe diesen Monitor als Ersatz für unseren ziemlich alten und ziemlich gebrauchten LCD TFT, ebenfalls von BenQ, gekauft.

Zu Anfang: Dienstag bestellt, heute Nachmittag geliefert. Wieder einmal ein riesen Lob an Amazon.

Okay, nun zum Monitor: Die Marke war uns nicht allzu entscheidend. BenQ schien mir eine gute Wahl. Auch LED war nicht besonders wichtig, aber ich muss ehrlich sagen: Es ist wirklich sehr gut. Habe ihn nach Lieferung nur kurz testen können, aber er ist schon sehr hell, fast zu hell. Das lässt sich mit Sicherheit aber einstellen.

Pixelfehler konnte ich nicht feststellen, allerdings hab ich ihn bis jetzt… Mehr dazu