Hemeraner

"freitag1977"
(VINE®-PRODUKTTESTER)
 
Top-Rezensenten Rang: 3.596
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (2.413 von 3.532)

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.596 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 2413 von 3532
Braun BBP2000WE VitalScan 1 von Braun
5.0 von 5 Sternen Wirklich hilfreich, 1. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich weiß, dass ich unter Bluthochdruck leide. Daher bin ich ganz froh, den Braun VitalScan 1 ausprobiert zu haben. Das ganze Gerät macht einen wertigen Eindruck. Die Handgelenksmanschette ist für mich noch ungewohnt, aber nicht zu unbequem.

Sehr angesprochen haben mich die großen Bedienelemente und die großen Ziffern auf der LCD-Anzeige, die bei niedrigen Batteriestand ebenfalls eine Meldung angibt.

Das Gerät ist selbsterklärend, allerdings findet sich neben dem Display noch eine aufgezeichnete Kurzanleitung. Braun gibt auf den VitalScan 3 Jahre Herstellergarantie.
europe100 ELA027 Universaletiketten, 210 x 297 mm,&hellip von europe 100
4.0 von 5 Sternen Vielseitig verwendbar, 1. September 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zugegebenermaßen kannte ich die Reihe europe nicht. Anders als die großen Etikettenhersteller Herma und Avery Zweckform. Doch der erste Eindruck ist gut. Es gibt insgesamt 100 Etiketten, aufgeteilt auf 100 Blatt, also 100 ganzseitige Etiketten, die durch Schere oder andere Formen sinnvoll zugeschnitten werden können. Das ganze hat dabei Vor- und Nachteile.

Einerseits benötigt man nicht immer zig verschiedene Etiketten. Andererseits fallen diverse Reste an und die kreisrunde CD-Etiketten würde ich so nur mit viel Aufwand hinbekommen.
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2 DVDs&hellip <b>DVD</b> ~ Daniel Radcliffe
Harry Potters (Daniel Radcliffe) zweites Schuljahr auf Hogwarts steht an und der Junge sehnt sich bereits nach der Schule und seinen Freunden. Aber es wundert ihn schon, dass ihm niemand geschrieben hat. Seine Zieheltern sind immer noch fies zu ihm und freuen sich ihrerseits auf ein wichtiges Geschäftsessen. Harry hat einfach die Schnauze zu halten und einfach nicht existent zu sein. Da platzt jedoch Hauself Dobby herein. Der rät Potter dringend davon ab, erneut die Schule aufzusuchen, da er dort seines Lebens nicht sicher sei. Da er sich nicht davon abbringen lässt, verleiht Dobby seinen Worten Nachdruck, indem er Potters Eltern seinem Ziehvater das Geschäftsessen… Mehr dazu