ARRAY(0xbcb143c0)
 

sommerklang

 
Top-Rezensenten Rang: 3.639
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 87% (1.023 von 1.179)
Geburtstag: 30. Dezember

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.639 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1023 von 1179
Leider geil: 55 Dinge, die wir nicht täten, wenn s&hellip von Richard Kropf
Der letzte Hit von DEICHKIND erschien im Februar 2012 und ging so schnell wie auch dauerhaft in den deutschen Wortschatz über: "Leider geil" war fortan überall im Netz als Kommentar zu lesen. Und diese zwei Worte inspirierten den Berliner Schauspieler und Autoren RICHARD KROPF zu seinem Buch "Leider geil  55 Dinge, die wir nicht täten, wenn sie nicht so viel Spaß machen würden".

Auf 260 Seiten geht es da hin, wo es weh tut: Sich einfach mal polit-gesellschaftlich und sozio-kulturell unkorrekt verhalten und Freude dran haben, wenn auch vielleicht nur heimlich. KROPF beschreibt das sehr schön als "eine Art Kurzurlaub vom Gutmenschsein". Es sind die… Mehr dazu
The Danger of Light von Sophie Hunger
The Danger of Light von Sophie Hunger
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sophies Welt, 5. Oktober 2012
Zuverlässig wie ein schweizer Uhrwerk veröffentlichte SOPHIE HUNGER alle zwei Jahre ein neues Album. Nach "Sketches on Sea" (2006), "Mondays Ghost" (2008) und "1983" (2010) wird es also wieder Zeit. Und da ist es: Das Licht zur dunklen Jahreszeit! "The Danger of Light" heißt das aktuelle Album der schweizer Musikerin.

Mit 11 Songs in 39 Minuten zelebriert SOPHIE HUNGER ihre Schwermütigkeit und musikalische Komplexität. Man merkt, dass sie in ihrem noch jungen Leben schon mit diversen Musikrichtungen in Berührung bekommen ist. "Rererevolution" klingt nach Jazz mit einem Hauch Folkrock, während "LikeLikeLike" Funk & Soul durchscheinen lässt… Mehr dazu
Kämmbar? <a href="http://www.amazon.de/K%C3%A4mmbar-Tommy-Finke/dp/artist-redirect/B009C818WA">Tommy Finke</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Kämmbar? Tommy Finke MP3-Download
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zerstrubbelt, 28. September 2012
Mit seinem zweisprachigen Doppelalbum "Poet der Affen/Poet of the Apes " machte der junge Bochumer TOMMY FINKE 2010 auf sich aufmerksam. Der Durchbruch blieb zwar aus, aber ein echter Musiker und Songschreiber lässt sich davon nicht hemmen. So spielte Tommy - mal solo, mal mit Band - bei jeder Gelegenheit die sich im bot live und eroberte auch ein Publikum außerhalb des Ruhrpotts, vor allem in Hamburg und Berlin.

Als Vorgeschmack auf sein nächstes Album und als Begleitung zur anstehenden Tour veröffentlicht TOMMY FINKE eine 5-Track-EP mit dem ungewöhnlichen Titel "Kämmbar?" Man kann diese Frage getrost mit "Nein!" beantworten, denn so sympathisch… Mehr dazu

Wunschzettel