ferienfreudig

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 78% (35 von 45)
Ort: Münster
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 600.728 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 35 von 45
Streets Of Philadelphia (From Philadelphia) <a href="http://www.amazon.de/Streets-Of-Philadelphia-From/dp/artist-redirect/B003SLIZTG">Movie Sounds Unlimited</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
2.0 von 5 Sternen Anderer Sänger?, 6. März 2014
Das ist doch nicht wirklich Bruce Springsteen, der das singt, oder? Wer oder was ist eigentlich Movie Sounds? ? ?
Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobswe&hellip von Hape Kerkeling
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Anfangs war ich eher skeptisch - noch so ein Buch über den Jakobsweg, und überhaupt, Hape Kerkeling und ein Sachbuch? Was soll denn daran so toll sein? Ich hielt es für einen künstlichen Hype. Aber als ich zufällig in das Hörbuch reinhörte, ließ es mich nicht mehr los.
Der Schreibstil ist sehr unterhaltsam und einfach nur schön anzuhören (bzw. zu lesen). Gleichzeitig ist das Buch nicht nur lustig (teilweise kugelte ich mich mit den Kopfhörern im Ohr in der Straßenbahn vor Lachen). Hape Kerkeling verbindet Humor und Ernst und gibt dem Buch dadurch die Tiefe, die die Klasse dieses Werks ausmacht. Seine täglichen… Mehr dazu
Ein Mann, ein Fjord von Hape Kerkeling
Ein Mann, ein Fjord von Hape Kerkeling
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem ich "Ich bin dann mal weg" gehört hatte, war ich so begeistert, dass ich sofort das nächste Hörbuch von Hape Kerkeling hören musste. Mit dieser Erwartungshaltung an "Ein Mann ein Fjord" heranzugehen, war ein großer Fehler! Während das Buch über den Jakobsweg nämlich eine sehr persönliche Schilderung der Erfahrungen Kerkelings ist, die mal lustig, mal ernst ist, handelt es sich hierbei um ein einfaches Hörspiel, das zwischen albern-unterhaltsam und albern-albern schwankt.
Dabei ist die Bandbreite an Personen, die Kerkeling ausfüllt, absolut hörenswert. Die Arbeitsloser-aus-dem-Pott-Thematik hat mich aber überhaupt… Mehr dazu

Wunschzettel