Hamlet

(TOP 1000 REZENSENT)
 
Top-Rezensenten Rang: 635
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 79% (1.747 von 2.219)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 635 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1747 von 2219
Grabgesang für Dr. Siri: Dr. Siri ermittelt 7 - Ro&hellip von Colin Cotterill
5.0 von 5 Sternen Dunkle Zeiten, 11. September 2014
Mit Grabgesang für Dr. Siri ist die Reihe um den sympathischen Leichenbeschauer aus Laos mittlerweile auf sieben Bände angewachsen. Der Autor Colin Cotterill, Weltreisender und inzwischen in Thailand heimisch gewordener Engländer, hat mit ihm einen Ermittler erschaffen, der von dem üblichen Mainstream des Genres abweicht.

Dr. Siri geht seiner Arbeit in Vientiane in Laos nach, der Handlungszeitraum liegt in den siebziger Jahren und er ist der einzige Pathologe des Landes. Unterstützung erhält er durch sein Team, eigentlich eine etwas hochgegriffene Bezeichnung, denn es besteht lediglich aus zwei Personen, der Krankenschwester Dtui und dem… Mehr dazu
Der Circle: Roman von Dave Eggers
Der Circle: Roman von Dave Eggers
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Schullektüre empfohlen, 11. September 2014
Der amerikanische Autor Dave Eggers scheut sich nicht, in seinen Romanen immer wieder brandheiße, gesellschaftspolitische Themen aufzugreifen. So auch in Der Circle, seinem neuesten Buch, das bereits kurz nach Erscheinen die Bestsellerlisten stürmte und für reichlich Diskussionsstoff sorgte.

Vernetzung und Transparenz, der gläserne Mensch, das sind die Themen, die Eggers in diesem Roman umtreiben. In den vergangenen Monaten sind einige Bücher erschienen, die sich damit auseinandergesetzt haben, wobei hier im Wesentlichen der Schwerpunkt auf Ausrechenbarkeit, Gewohnheiten und Manipulationsmöglichkeiten der Massen lag. Aber im Gegensatz dazu geht… Mehr dazu
Meine neue vegetarische Küche von Maria Elia
5.0 von 5 Sternen Genuss ohne Fleisch, 10. September 2014
Ausgepackt, durchgeblättert, ausprobiert  und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Meine neue vegetarische Küche von Maria Elia ist endlich einmal ein vegetarisches Kochbuch, dessen Inhalt nicht nur aus Rezepten für Suppe und Salat besteht, sondern abwechslungsreiche und raffinierte Hauptgerichte vorstellt. Und was mir gleich positiv aufgefallen ist  Maria Elia verzichtet auf Soja-Ersatzprodukte, ohne die es sonst üblicherweise in vegetarischen und veganen Kochbüchern kaum geht.

Maria Elia wurde das Kochen bereits in die Wiege gelegt, hat doch ihr griechisch-zypriotischer Vater ein Restaurant in London betrieben. So war ihre Berufswahl nicht weiter… Mehr dazu

Wunschzettel