Wolfgang Dirschauer

"dirschau"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 74% (119 von 160)
Ort: Berlin
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 473.663 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 119 von 160
The B-Sides von the Gaslight Anthem
The B-Sides von the Gaslight Anthem
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Sorry, diese Verrisswelle kann ich nicht nachvollziehen. Hat mal jemand das Konzept versucht zu verstehen? Ein Blick auf das Cover hilft. Hier geht es nicht um den Sound einer 5000¤ Hifi-Anlage, hier geht es um bare bones. Auf dem PC-Lautsprecher klingt das authentischer als via BOSE. Mitschnitte a la tape-desk der 1980er. Und mal ehrlich: live ist die Band immer grottig ausgesteuert, die Konzerte leben von purer Energie, aber definitiv nicht vom Sound.
Die Songs sind alle keine Offenbarung, aber auch kein Desaster. Youtube hat da schöne similes, checkt mal die Nummern im Ramones-Museum in Berlin aus.
"She loves you" hat Potential. Mein Lieblingslied ist das Cover "Once Upon… Mehr dazu
Bruce von Peter Ames Carlin
Bruce von Peter Ames Carlin
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Eine profunde Arbeit, die vor allem in der ersten Hälfte überzeugt, nicht zuletzt durch eine Fülle bislang un- bzw. kaum bekannter Fakten und Zusammenhänge zur Jugend des Boss und seinen musikalischen Arbeiten vor der E Street Band. Allerdings kontrastiert diese Tiefenrecherche denkbar deutlich mit dem nur als schlampig zu bezeichnenden Ende des Buches, das die letzten drei Alben auf kaum mehr als zehn Seiten abhandelt, die Euphorie des MTV-Barcelona-Livekonzertes (DIE Frischzellenkur für sein südeuropäisches Publikum) ebenso komplett ignoriert wie viele Aspekte der letzten fünf Jahre, darunter das gesamte Projekt "The Seeger Sessions". Das… Mehr dazu
Magic in the Night: The Words and Music of Bruce S&hellip von Rob Kirkpatrick
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dies ist definitiv nicht "das definitive Buche über Bruce Springsteen" sondern leider ein recht lieblos zusammengestückltes detailsüchtiges und dabei doch wenig wirklich Erhellendes lieferndes Machwerk von der Sorte: Ich melke die Kuh auch mit. Schade.