Michael Rasche

"nickdieklinge"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 52% (38 von 73)
Ort: Twistringen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 4.123.493 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 38 von 73
Steel Panther - British Invasion [2 DVDs] <b>DVD</b> ~ Steel Panther
Wochenlang haben wir auf das Release der BlueRay vom stählernen Panther sehnsüchtig gewartet und da war sie endlich. Hatte die Band vorher 3 mal live gesehen und seit dem waren Sie meine absoluten Favoriten und man hat sich natürlich auch jeden Clip auf Youtube von den Jungs angesehen. Deswegen war ich doch ein bißchen enttäuscht weil man doch irgendwie schon alles gesehen hat. Der Sound und die Bildqualität sind natürlich der Hammer und auch die halbstündige "Rockumentary" ist OK. Konzert gut und auch jeder Track anwählbar. Das hätte ich mir bei den neuen Songs vom "Download-Festival" auch gewünscht. Und auch die bisher… Mehr dazu
Rock of Ages <a href="http://www.amazon.de/Rock-Ages-Tom-Cruise/dp/artist-redirect/B0083PI2L8">Tom Cruise</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Rock of Ages Tom Cruise MP3-Download
8 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Was habe ich mich gefreut dass das HairMetal-Genre vor ein paar Jahren wiederbelebt worden ist. Aber warum muss man diese ansonsten geile Musik musicaltauglich vergewaltigen und dann auch noch in Form vom Sektenguru Cruise??? Das muss nicht sein und die Tracklist ist ja auch ganz gut gewählt. Aber dann lieber Paradise City & Co im Original und wenn ich einen guten Musikfilm aus der Epoche sehen möchte bevorzuge ich doch lieber "Rockstar" mit Mark Wahlberg, der glaubwürdiger rüberkommt oder ich besuche ein Steel Panther-Konzert, welches auch noch günstiger ist als ein Musicalbesuch.
The Meanest of Times von Dropkick Murphys
The Meanest of Times von Dropkick Murphys
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wie schön, daß es noch Bands gibt, die sich treu bleiben und Ihre Fans nicht enttäuschen. Dazu gehören ohne Zweifel die Murphys aus Boston und auch dieses Album wird die immer größer werdende Fan-Gemeinde nicht enttäuschen. Hab mir das Album gestern sofort nach Erscheinen 3mal angehört und das typische Dropkick Murphys-Feeling in mir gespürt. Pure gute Laune und Durst auf kühles Bier. Gesagt, getan. Auf die Flasche und die neue CD genossen und als Höhepunkt dann der letzte Track der CD. Ein Cover von Thin Lizzy's Jailbreak. Einfach nur geil. So, werde mir die Scheibe jetzt wieder einverleiben und hoffe, daß das Pils schon… Mehr dazu