Likiwing/Thrillerwelt

"Likiwing"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 65% (60 von 93)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 28.094 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 60 von 93
Der Totenerwecker von Wrath James White
Der Totenerwecker von Wrath James White
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Sarah und Josh wohnen in einer zauberhaften, idyllischen Wohnsiedlung. Nur der neue Nachbar bereitet der hübschen Sarah etwas Unbehagen. Seit dieser eingezogen ist, plagen sie Albträume. Sie und ihr Mann werden darin immer wieder bestialisch ermordet. Sie redet sich ein, es seien nur ihre Ängste, bis sie eines morgens die Blutflecken auf Teppich und Matratze entdeckt.

Sein Schmerz von Wrath James White hatte mich bereits überzeugen können, vor allem die Idee der Geschichte und die Umsetzung hatten mich absolut begeistert. Umso mehr war ich gespannt ob Der Totenerwecker da mithalten konnte. Er konnte es definitiv und hat mich noch mehr faszinieren… Mehr dazu
Seelenfresser: Fantastischer Thriller von Bryan Smith
5.0 von 5 Sternen Gnadenlose Jagd, 22. März 2014
Sie ist eine Lamia, ein Dämon und wird eine Seele nach der anderen verschlingen.

Jake kommt in seinen Heimatort zurück um seinem Bruder zu helfen, der sich anscheinend mit dem Zutun seiner neuen Freundin Myra sehr verändert hat. Nach einigen Beobachtungen muss er feststellen, dass diese besessen zu sein scheint, von einem Dämon, der alle in willenlose Sex-Sklaven verwandelt und sie hörig macht.

Ein paar Bücher von Bryan Smith hab ich ja bereits gelesen und nach diesem kann bzw. muss ich sagen: Keines gleicht dem anderen. Und das finde ich toll. Mal Zombies, mal Kannibalen und jetzt Übernatürliches mit Dämonen. Die… Mehr dazu
Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens: Roman von Sebastian Niedlich
5.0 von 5 Sternen Lebensbegleiter: Der Tod, 22. März 2014
Martin ist sieben Jahre alt und sitzt am Bett seiner sterbenden Oma, als plötzlich der Tod vor ihm steht. Dieser ist total überrascht, dass Martin ihn sehen und hören kann und beschließt: Wir sind ab jetzt Freunde. Der neue beste Kumpel taucht nun immer wieder in Martins Leben auf und hat eine ganz bestimmte Aufgabe für ihn vorbereitet: Langsam beginnt Martin die Fähigkeiten des Todes zu übernehmen. Ungewollt!

Blogg Dein Buch stellte dieses Buch des Autors Sebastian Niedlich zur Rezension zur Verfügung. Mich lockte vor allem das niedliche Cover mit dem kleinen süßen Tod und seinem Kescher. Der Klappentext versprach witzige… Mehr dazu