Leopold Linhart

(TOP 500 REZENSENT)   (REAL NAME)
 
Top-Rezensenten Rang: 432
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (1.642 von 2.194)
Ort: Wien
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 432 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1642 von 2194
Petromax Verschleißteile-Set Petromax
2.0 von 5 Sternen Entbehrlich, 17. Oktober 2014
Sämtliche Ersatzteile einer Petromax kann man auch einzeln nachkaufen.

Was bei einer Petromax am Ehesten verschleißt, ist der Glühstrumpf. Ist der mal gebrannt, bildet er ein filigranes und erschütterungsempfindliches Netz der seltenen Erden, die für die Lichtleistung letztlich verantwortlich sind. Mit dem Rapidzünder wird der Glühstrumpf einer fauchenden Flamme ausgeliefert. Will man's umständlicher, aber schonender, kann man die Lampe auch mithilfe der mitgelieferten Flasche mit Brennspiritus schonend vorheizen. Für unterwegs wird man sich den Aufwand aber nicht antun, sondern lieber Glühstrümpfe einpacken, deren es hier… Mehr dazu
Original Petromax 500 Reflektor verchromt Petromax
5.0 von 5 Sternen Must have, 17. Oktober 2014
Den Reflektor sollte man unbedingt mitbestellen, wenn man eine Petromax kauft: Die ohnehin schon hohe Lichtleistung der Lampe wird dadurch in einen sehr flachen Kegel gebündelt, deswegen nennt sich das auch Reflektor, und nicht Lampenschirm: Statt den Himmel auszuleuchten, landet die Lichtleistung z.B. auf der Grillwiese. Steht die Lampe auf dem Tisch, kann man sie unmöglich ohne Blendschutz betreiben, was der Reflektor auch leistet.

Der Reflektor ist zwar ziemlich sperrig, es gibt aber für die Petromax eine Transporttasche mit eigenem Fach dafür, und schon aufgrund des Gewichtes habe ich statt den Holz- oder gar Metallkisten sowas gekauft.
Original Petromax HK 500 Petroleumlampe Petromax
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 17. Oktober 2014
Die Lampe gibt es seit über 100 Jahren, und sie ist auch heute noch bei Katastrophenschutz, Militär, und in der Dritten Welt in Verwendung, wenn es auf Robustheit und hohe Leistung bei relativ geringem Gewicht ankommt. Wenn alle Wikipedia- und Produkt-Angaben richtig sind, und ich mich nicht verrechnet habe, leistet die Lampe ca. 1.1 kW, 400 Watt davon Lichtleistung, und die restlichen 700 W sind Wärme. Die Lichtausbeute ist damit sogar besser, als bei einer Energiesparlampe. Das liegt an der Glühstrumpftechnik. Mit einem optionalen Edelstahlbrenner kann man die Lichtleistung sogar noch um 80 W steigern.

Als Lichtquelle der Zukunft wird sich das dennoch nicht… Mehr dazu