ARRAY(0x9ed2d138)
 

emma_peel

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 86% (180 von 209)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 34.105 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 180 von 209
Eins, zwei - Brei!: Einfache Grundrezepte, x-mal v&hellip von Dunja Rieber
Zu Beginn der Beikostzeit hatte ich noch ausschließlich Babygläschen gefüttert, und ich und meine Tochter waren damit auch zufrieden. Als ich dann beschlossen habe, mittags für uns beide selbst zu kochen, habe ich mir neben diesem Buch noch einige andere gekauft oder von Freundinnen ausgeliehen. Mit Abstand am häufigsten haben wir aber "Eins, zwei - Brei" benutzt. Ich denke, das liegt vor allem an den variablen Zutatenlisten. Bei so gut wie jedem Rezept stehen verschiedene Obst-, Gemüse-, Fleisch-, Beilagen- oder Getreidearten zur Auswahl, so dass man nicht extra einkaufen gehen muss, sondern gucken kann, was der Kühlschrank so hergibt.
Auch gut fand… Mehr dazu
Let's Bake: 70 wundervolle Back-Rezepte, die perfe&hellip von Ulf Meyer zu Kueingdorf
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe mir alle drei bisher erschienenen Back- und Kochbücher von Cynthia Barcomi gekauft, somit war für mich klar, dass ich mir auch ihr viertes kaufen werde. Mein Fazit: ganz gut, aber an das tolle erste Backbuch von ihr (das rote) kommt "Let's Bake" nicht heran.

Beim ersten Durchblättern habe ich gleich jede Menge Post-its verteilt. Nachgebacken habe ich bereits folgende fünf Rezepte:

- Scones with Apricots: mein bisheriges Highlight aus dem Buch. Hörten sich ganz unspektakulär an, wird es aber von nun an bestimmt öfter bei uns geben. Gute Idee, sie vor dem Backen nochmal mit Rohrohrzucker zu bestreuen, ergibt einen schönen… Mehr dazu
Stillen: Das Begleitbuch für eine glückliche Still&hellip von Vivian Weigert
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe dieses Buch als sehr hilfreich bei meinen anfänglichen Stillproblemen empfunden und mache es auch ein wenig mit dafür verantwortlich, dass ich die ersten schwierigen (sieben) Wochen durchgehalten habe und danach problemlos stillen konnte.

Tipp: Die ersten 41 Seiten am besten schon VOR der Geburt lesen. Auf den ersten Seiten geht es kurz um die Vorteile des Stillens für Baby und Mutter, ob und wie man sich auf das Stillen vorbereiten kann und vor allem darum, was in den ersten Stunden und Tagen nach der Geburt eine erfolgreiche Stillbeziehung fördern kann. Darum würde ich auch empfehlen, dass Buch ruhig mit ins Krankenhaus zu nehmen, um nochmal… Mehr dazu