Merlin

 
Top-Rezensenten Rang: 3.419
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 92% (833 von 910)
Ort: Sindelfingen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.419 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 833 von 910
TP-Link TL-SG3424 Pure-Gigabit L2 Managed Switch (&hellip von TP-Link
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ärgerliche Werksrückstellung, 26. Februar 2013
Im Prinzip ein gutes Gerät mit vielen Einstellungsmöglichkeiten.
Allerdings ist es sehr ärgerlich, dass die Rückstellung auf die Werkseinstellungen, wenn man nicht mehr auf die Web-Oberfläche des Geräts gelangt (z.B. weil man die fest eingestellte IP nicht mehr kennt oder das Passwort vergessen hat), sehr umständlich ist! Man muss zunächst einen Rechner mit seriellem Port-Anschluss auftreiben(!), dann muss man noch unter Windows mit Hyperterminal eine Sitzung zu dem Gerät aufbauen (das Hyperterminal-Programm wurde zuletzt mit Windows XP ausgeliefert und ist seit Windows Vista nicht mehr Bestandteil von Windows). Schließlich hat man… Mehr dazu
TP-Link TL-SG3216 PureGigabit L2 MGD Switch (16-Po&hellip von TP-Link
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit Abstrichen empfehlenswert, 26. Februar 2013
Ein guter managed Switch mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Allerdings gibt es zwei Punkte, die ich nicht so gut finde:

1) Das Gerät hat keinen Netzschalter
2) Das Zurücksetzen in die Werkseinstellung ist sehr aufwändig, wenn man nicht mehr in die Web-Oberfläche des Gerätes kommt. Hat man beispielsweise sein Passwort vergessen oder eine feste IP für das Gerät konfiguriert, die man nicht mehr kennt, kann man das Gerät nicht mehr über die Weboberfläche zurücksetzen. Dann gibt es nur noch eine Möglichkeit, das Gerät zuückzusetzen: Man muss dazu einen Computer mit seriellem-Port(!) besitzen (heutzutage… Mehr dazu
Microsoft Office 365 Home - 5PCs/MACs - 1 Jahresab&hellip von Microsoft Software
89 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vorteile durchaus vorhanden, 16. Februar 2013
In dieser Rezession soll es nur um den Vergleich von Office 365 Home Premium gegenüber den Einzelboxen (Retail bzw. PKC oder OEM) von Office 2013 gehen.

Auch wenn man kein Freund von Software-Abo-Modellen ist, bei denen man in regelmäßigen Abständen einen Beitrag für die Nutzung zu zahlen hat, so wie bei Office 365 Home Premium, so gibt es durchaus einige Vorteile, die man aber individuell abwägen muss:

1) Endliche eine Office-Variante für Privatpersonen, die nicht so teuer ist und Outlook enthält
2) Wer es nutzen kann: 5 Lizenzen pro Haushalt können sehr praktisch sein und (falls man diese auch nutzen kann)… Mehr dazu