PsyPhiDie

"AgreeingInDifference"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 70% (47 von 67)
Ort: Solingen
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.215.502 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 47 von 67
Verbatim 1TB externe Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll)&hellip von Verbatim
14 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Datenverlust, 15. September 2009
Der Preis schien verlockend, allerdings funktionierte die Platte nicht einwandfrei.

Eine Datenmenge von 60 GB ließ sich nicht "in einem Rutsch" kopieren, selbst mit 10 GB kam die Platte nicht klar, so dass das Kopieren einzelner Ordner recht mühsam wurde. Bei einer Rücküberspielung nach Systemneuinstallation dann der Schock: ein CRC-Fehler nach dem anderen, insgesamt etwa 60. Die Daten sind weg und nicht wieder herstellbar.

Jeder CRC-Fehler bedeutet zudem eine Unterbrechung der Datenübertragung, so dass sozusagen "hinter" der defekten Datei wieder angesetzt werden muss. Auch hier verlängert sich die Übertragung dann erheblich… Mehr dazu
Amputechture von The Mars Volta
Amputechture von The Mars Volta
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider, 8. September 2006
Mir ist durchaus bewußt, daß negativ ausfallende Rezensionen häufig als "nicht hilfreich" deklassiert werden, doch wäre alles andere geschummelt.

Vielleicht vorweg: Amputechture ist ein kaufwertes Album. Im Vergleich zu den sonst z.Zt. erhältlichen Werken sticht es durch die mit ihm einherschreitende, einzigartige Klangwelt hervor, wohl wissend, daß etwas anderes von Cedric&Omar nicht zu erwarten ist. Insofern also nichts Überraschendes.

Es scheint jedoch, als wäre der von den MarsVoltianern eingeschlagene Weg nicht mehr lange zu halten. Trotz der Klangfülle wirken die Lieder teilweise ideenlos, vor allem aber… Mehr dazu
Worlds Apart von And You Will Know Us By The Trail Of Dead
Worlds Apart von And You Will Know Us By The Trail Of Dead
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles wird gut, 28. Januar 2005
Und für die, die sich entgegenstellen, die furchtbarste Niederlage aller Zeiten.
Man erkennt es schon Am Cover:
Dieses Album ist eine Kampfansage. Von der ersten Minute an beschwören Trail of Dead ihre Zuhörer. Die Jungs aus Texas zeigen uns, im Gegensatz zu manch einem Landsmann, den richtigen Weg. Sie sind wohl zur Zeit die einzige Band, die sich um die Zukunft der Musik und des geistigen Leben auf dieser Erde ernsthaft Gedanken macht. Mit ihren Texten machen sie uns Mut, in einer Zeit, in der die Wenigsten wissen, was gut und was schlecht ist.
"Worlds Apart" ist episch, ein Monument, der Meteorit, der uns immer wieder angekündigt wurde. Es… Mehr dazu